Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Frühlingssuppe
Frühlingssuppe
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Rezeptsammlungen
Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • BMI-Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel
Lippenpflege-Produkte auf Holztisch

Lippenbalsam selber machen: Anleitung für ein natürliches Pflegemittel

Sie haben keine Lust mehr auf manche Inhaltsstoffe in Ihrer Lippenpflege? Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Lippenbalsam selber machen: mit Sachen, die man zu Hause hat – und weiteren Zutaten.

Wie kann man Lippenbalsam selber machen?

Wer die Liste der Inhaltsstoffe von Lippenpflegestiften studiert, ist häufig ratlos: Octyldodecanol, Polyglyceryl-3 Diisostearate oder Ethylhexyl Stearate ist dort zu lesen. Ist Ihnen das zu viel Chemie, können Sie natürlichen Lippenbalsam einfach selber machen. Mit Kindern oder auch alleine macht es richtig Spaß, die Zutaten auszusuchen – schnuppern, fühlen, schmelzen und mischen Sie nach Herzenslust! Neben den gewünschten Zutaten benötigen Sie noch folgende Hilfsmittel:
  • einen kleinen Topf
  • ein hitzebeständiges Glas oder eine Schale
  • einen kleinen Löffel zum Umrühren
  • Döschen zum Abfüllen, etwa einen Salbentiegel oder eine Cremedose
  • Alternativ: ausgediente, gründlich gereinigte Lippenstifthülse
Tipp: Wenn Sie schon dabei sind, selber Lippenbalsam zu machen, können Sie auch andere Produkte für ein Beauty-Programm selbst herstellen. Wie wäre es mit einer ausgiebigen Gesichtspflege, etwa einer Maske, oder mit einer reichhaltigen Dekolleté-Pflege?

Lippenbalsam selber machen – das Standardrezept

Ein bewährtes Rezept für selbstgemachten Lippenbalsam arbeitet mit nur vier Zutaten. Für 30 g Pflegemittel benötigen Sie Folgendes:
  • 10 g Bienenwachs
  • 10 g Sheabutter
  • 10 g Kokos-, Mandel-, Jojoba- oder Olivenöl
  • 1 bis 2 Tropfen ätherisches Öl oder Lebensmittelaroma für den Duft
Und so stellen Sie den Lippenbalsam her:
1. Geben Sie die Sheabutter und das Kokosöl in ein Glas oder eine Schale
2. Füllen Sie den Topf mit so viel Wasser, dass das Gefäß im Wasserbad steht.
3. Erwärmen Sie den Topf auf dem Herd vorsichtig, bis die Zutaten schmelzen.
4. Nehmen Sie Glas oder Schale heraus und rühren Sie das Öl unter.
5. Zuletzt tropfen Sie den Duftstoff hinein und mixen alles gründlich.
Füllen Sie den fertigen Balsam in ein Döschen und lassen Sie die Masse ohne Deckel abkühlen. Ist sie erstarrt, verschließen Sie das Gefäß und stellen es noch für etwa eine Stunde in den Kühlschrank – danach hat er die optimale Konsistenz und muss nicht mehr gekühlt werden. Der DIY-Lippenbalsam hält sich einige Monate. Lust auf noch mehr Kosmetik aus eigener Herstellung? Mit unseren Rezepten können Sie eine Creme mit drei Zutaten selber machen.
Mit dem EDEKA Newsletter immer auf dem neusten Stand

Bleiben Sie über unsere Gewinnspiele informiert: Melden Sie sich für den EDEKA Newsletter an und verpassen Sie keine Gewinnspiele, Aktionen, aktuelle Angebote, Rezepte und mehr.

Grundmischung variieren mit Honig, Kakaobutter & Co.

Naturhonig hilft gegen trockene Lippen.
Das Basisrezept lässt sich nach Belieben abwandeln. Möchten Sie den Lippenbalsam ohne Bienenwachs selber machen, klappt es auch mit Carnauba- oder Rapswachs. Haben Sie beides nicht zur Hand, können Sie die Zutat weglassen. Allerdings verflüssigt sich der Lippenbalsam dann bei höheren Temperaturen und sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die Sheabutter lässt sich durch Kakaobutter ersetzen, für eine besonders reichhaltige Pflege können Sie den Lippenbalsam mit Honig selber machen: Fügen Sie der Zutatenliste einfach 20 g des Bienenprodukts hinzu. Bei der Wahl des ätherischen Öls lohnt es sich, nicht nur auf den Duft, sondern auch auf die Wirkung zu achten. So beruhigt Lavendelöl die Haut, Minzöl kühlt angenehm.
Tipp: Wie bei der Behandlung von Hautunreinheiten auch, sollten Sie beim Selbermachen Ihres Lippenbalsams auf Hygiene achten. Die Döschen sollten sorgfältig gereinigt sein und der Balsam nur mit sauberen Fingern entnommen werden.
Frau macht Atemübungen
Gesichtsyoga: So geht’s

Falten und Verspannungen ade – mit unserer praktischen Anleitung integrieren Sie Gesichtsyoga ganz einfach in Ihren Alltag.