Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Frau macht Atemübungen

Gesichtsyoga: praktische Tipps und einfache Übungen

Gesichtsyoga ist eine wunderbar einfache Methode, um Falten und Verspannungen zu bekämpfen. Erfahren Sie, wie der Lifestyle-Trend wirkt, und entdecken Sie unkomplizierte Übungen, die Sie strahlen lassen.

Darum lohnt sich Gesichtsyoga

Mit Gesichtsyoga straffen oder entspannen Sie unterschiedliche Muskelgruppen und fördern die Blutzirkulation und damit den Sauerstofftransport in der Haut.

Das Ergebnis sind gezielt geglättete oder gelöste Gesichtszüge. Kurzum: In Kombination mit hochwertiger Gesichtspflege wie einem smarten Anti-Falten-Serum und einer ausgewogenen Ernährung sind diese Übungen eine sinnvolle Maßnahme für gesund und länger jung wirkende Haut.

Entdecken Sie hier Lebensmittel, die sich positiv auf Ihre Ausstrahlung auswirken können. Mit einem Blick in den Kühlschrank lassen sich Produkte zur Pflege Ihrer Haut zaubern - Entdecken Sie Gesichtsmasken zum Selbermachen!

Einfache Gesichtsyoga-Übungen

Für nachhaltige Entspannungs- und Lifting-Effekte führen Sie die folgenden Übungen täglich aus.

Tipp: Am besten integrieren Sie Gesichtsyoga einfach in Ihre Beauty-Routine. Trainieren Sie etwa jeden Abend, bevor Sie Ihre regenerierende Nachtcreme auftragen.

1. So reduzieren Sie Nasolabialfalten

Schließen Sie den Mund und atmen Sie durch die Nase. Blasen Sie jetzt beide Backen auf. Halten Sie die Luft fünf Sekunden und schieben Sie sie dann in die linke Backe, anschließend in die rechte, dann in die Haut unter der Oberlippe und zum Schluss in die Region der Unterlippe. Halten Sie die Luft in jeder Partie fünf Sekunden.

2. So bekämpfen Sie Stirnfalten

Ballen Sie Ihre Hände zu Fäusten. Führen Sie beide nun zur Mitte Ihrer Stirn. Mit den Knöcheln von Zeige- und Mittelfinger streichen Sie jetzt links und rechts über die Haut zu den Schläfen hin. Trauen Sie sich ruhig, Druck auszuüben, und wiederholen Sie den Vorgang zehnmal.

3. So straffen Sie ein Doppelkinn

Legen Sie den Kopf in den Nacken. Schließen Sie den Mund und atmen Sie durch die Nase. Nun wenden Sie den Kopf nach links und spitzen die Lippen an, bis Sie seitlich am Hals ein Ziehen verspüren. Halten Sie die Position zehn Sekunden und wiederholen Sie das Prozedere auf der rechten Seite. Trainieren Sie beide Seiten je fünfmal.

4. So lösen Sie Kiefer-Verspannungen

Öffnen Sie den Mund weit und formen Sie mit den Lippen deutlich das Wort "Wow". Wiederholen Sie den Vorgang zehnmal.