Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zucchini-Ziegenkäse Quiche

Zucchini-Ziegenkäse Quiche

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 200 g Weizenmehl

  • 120 g Butter

  • Salz

  • 2 Zucchini

  • 100 g Feta

  • 150 g Schlagsahne

  • 8 Ei

  • Pfeffer

  • 100 g Ziegenfrischkäserolle

  • 8 Minzblatt

Zubereitung

  1. 1

    Aus Mehl, Butter, 60 ml Wasser und 1/2 TL Salz einen glatten Teig kneten und, in Frischhaltefolie gewickelt, kalt stellen.

  2. 2

    In der Zwischenzeit die Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Den Feta zerbröckeln und mit der Sahne und den Eiern verquirlen. Mit Pfeffer würzen.

  3. 3

    Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Ziegenrolle in 4 Scheiben schneiden. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen. Eine Tarteform buttern und mit dem Teig bis zum Rand hoch auslegen. Die Ei-Käse-Mischung auf dem Teigboden verteilen und mit den Zucchinischeiben belegen. Mit den Ziegenkäsescheiben belegen.

  4. 4

    Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen, bis die Ei-Mischung komplett gestockt ist. Die Minze in Streifen schneiden und die Quiche damit bestreuen. Entdecken Sie weitere Zucchini-Rezepte, zum Beispiel unser Zucchinisuppen-Rezept!

  5. 5

    Entdecken Sie weitere herrliche Quiche-Rezepte, wie zum Beispiel unsere Gemüse-Quicheoder unsere Tomaten-Quiche! Auch lecker: unser Rezept für gebratene Zucchini.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3517kJ 42%

    Energie

  • 840kcal 42%

    Kalorien

  • 40g 15%

    Kohlenhydrate

  • 62g 89%

    Fett

  • 32g 64%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte