Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

In den Backofen stellen müssen Sie das selbstgemachte Toastbrot noch selber, aber (fast) alles andere übernimmt der Thermomix® für Sie!
Schließen

Thermomix® Toastbrot

In den Backofen stellen müssen Sie das selbstgemachte Toastbrot noch selber, aber (fast) alles andere übernimmt der Thermomix® für Sie!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • Eine große Portion Liebe

  • 0.5 Hefewürfel

  • 1 EL Zucker

  • 200 ml Wasser, lauwarm

  • 50 ml Milch

  • 20 g Butter

  • 500 g Weizenmehl (Type 405)

  • 1 TL Salz

Außerdem:
  • Fett für die Form

  • Paniermehl

Utensilien

Kastenform

Zubereitung

  1. 1

    100 ml lauwarmes Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 3. Restliches Wasser, Milch, Butter, Mehl und Salz dazugeben, 4 Min./Ä kneten.

  2. 2

    Teig in eine Schüssel geben, abgedeckt für 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

  3. 3

    Kastenform einfetten und mit Paniermehl bestäuben. Teig in die vorbereitete Form geben und nochmals 30-40 Minuten gehen lassen.

  4. 4

    Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) vorheizen.

  5. 5

    Teig mit warmem Wasser benetzen und für 10 Minuten goldbraun backen. Die Backofentemperatur um 20 Grad reduzieren, dann für weitere 25-30 Minuten backen. Vollständig abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1637kJ 19%

    Energie

  • 391kcal 20%

    Kalorien

  • 49g 19%

    Kohlenhydrate

  • 17g 24%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß

Thermomix®-Toastbrot: einfach selbst backen

Rühren? Kneten? – Lassen Sie entspannt erledigen. Für unser Thermomix®-Toastbrot geben Sie die Zutaten, unter anderem Hefe, Milch und Weizenmehl, einfach in den Thermomix® und überlassen dem Gerät die Arbeit. Nur backen müssen Sie Ihr Toastbrot danach noch selbst. Nach unserem Rezept zubereitet, erinnert das Ergebnis ein wenig an amerikanisches Toastbrot, ebenso gut können Sie mit dem Thermomix® jedoch Sauerteig-Toast herstellen. Auch ein Ei in den Teig zu geben ist eine Möglichkeit, um schließlich luftig-lockeres Toastbrot zu genießen; oder Sie mischen Körner unter und kreieren so einen besonders knusprigen Mehrkorntoast. Halten Sie sich an unser Thermomix®-Toastbrot-Rezept, bekommen Sie in jedem Fall die passende Grundlage für leckere Sandwiches oder ein ausgiebiges Frühstück am Wochenende.

Thermomix®-Toast: Basis für French Toast und Tramezzini

Natürlich können Sie unser Thermomix®-Toastbrot als Grundlage für einen simplen Buttertoast verwenden. Schmecken würde es. Hervorragend sogar. Da Sie beim Arbeitsaufwand für das Brot gespart haben, können Sie sich nun jedoch gern ein wenig mehr Zeit für die Sandwichzubereitung nehmen. Für unseren French Toast bestreichen Sie das Thermomix®-Toastbrot beispielsweise mit einer Creme aus unter anderem Spargel, Spinat und Ricotta. Ebenso eine Option ist, das frische Brot mit Schinken, Ananas und Käse in den Sandwichmaker zu verfrachten und so unseren Toast Hawaii zuzubereiten. Steht Ihnen der Sinn eher nach italienischer Küche, empfehlen wir Ihnen unsere Tramezzini, die Sie unter anderem mit Avocado, Schnittlauch, Makrelenfilets und Joghurt verfeinern.