Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ssam – Bauchfleisch in Salat
Schließen

Ssam – Bauchfleisch in Salat

Koreanische Küche: In Salatblätter eingerollter gegrillter Schweinebauch, Reis, Möhren, Lauchzwiebeln und Kresse, verfeinert mit würziger Ssam-Sauce. Lassen Sie sich nach Asien entführen!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Schweinebauch:
  • Eine große Portion Liebe

  • 400 g Schweinebauch ohne Schwarte

  • 2 Knoblauchzehe

  • 8 EL Sojasauce

  • 1.5 EL Honig

  • 2 EL Ketchup

  • 200 g Basmati-Reis

  • 2 Möhre

  • 2 Lauchzwiebel

  • 1 großer Salat

  • 2 Schalen Shiso-Kresse (alternativ: Gartenkresse)

  • etwas Sonnenblumenöl

Ssam-Sauce:
  • 20 g Ingwer, fein geschnitten

  • 2 Knoblauchzehe, fein gehackt

  • 1 EL Reisessig

  • 1 EL Honig

  • 1 TL Sesamöl

  • 2 EL Chili-Bean-Sauce (Toban Djan)

Zubereitung

  1. 1

    Fleisch trocken tupfen und jeweils dritteln. Knoblauch schälen und pressen. Mit Sojasauce, Honig und Ketchup verrühren. Fleisch in der Marinade wenden und 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen den Grill auf direkte starke Hitze vorbereiten.

  2. 2

    Reis nach Packungsangabe kochen. Möhren schälen und in feine Streifen hobeln. Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die großen und mittelgroßen Salatblätter vorsichtig vom Salatkopf lösen und kalt waschen. Trocken schütteln und kalt stellen. Kresse mit einer Schere vom Beet schneiden, in einem Sieb kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Die Zutaten für die Ssam-Sauce miteinander verrühren und ziehen lassen.

  3. 3

    Schweinebauch aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Fleisch dünn mit Öl einpinseln. Von jeder Seite 2-3 Minuten grillen. Salatblätter mit jeweils etwas Reis, Möhren, Lauchzwiebeln, Fleisch und Kresse füllen. Nach Belieben mit etwas Sojasauce beträufeln und Ssam-Sauce daraufgeben.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1993kJ 24%

    Energie

  • 476kcal 24%

    Kalorien

  • 55g 21%

    Kohlenhydrate

  • 17g 24%

    Fett

  • 25g 50%

    Eiweiß