Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Skyr-Kuchen
Schließen

Skyr-Kuchen

Auch Kuchen lässt sich hervorragend mit dem isländischen Traditionsprodukt herstellen: Unser Rezept für einen cremigen Skyr-Kuchen mit Beeren.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für den Mürbeteig:
  • 150 g Dinkelmehl (Typ 630)

  • 100 g Haselnuss, gemahlen

  • 1 Prise Salz

  • 100 g Zucker

  • 100 g Butter

  • 1 Ei

Für die Füllung:
  • 800 g Skyr

  • 150 g Zucker

  • 1 Vanilleschote

  • 200 ml Sahne

  • 4 Ei

  • 2 Eigelb

  • 3 EL Dinkelmehl (Typ 630)

  • 250 g Beerenmischung, tiefgekühlt

Außerdem:
  • Fett für die Form

Utensilien

Springform (26 cm Durchmesser)

Zubereitung
  1. 1

    Mehl, Salz, Zucker in einer Schüssel vermengen. Butter in Flocken sowie Ei zugeben und alles mit den Knethaken eines Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Dabei 3-4 EL eiskaltes Wasser nach und nach einarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

  2. 2

    Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 170 Grad) vorheizen.

  3. 3

    Skyr und Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät (Schneebesen) glatt rühren. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen. Sahne, Eier, Eigelbe und Vanillemark in einer separaten Schüssel mit dem Handrührgerät cremig schlagen. Mehl unterheben und die Masse unter den Skyr rühren.

  4. 4

    Beeren auftauen und abtropfen lassen. Die Springform einfetten. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Springform ausrollen und die Form damit vollständig auskleiden. Die Skyrmasse darauf verteilen und mit den Beeren toppen. Mit einem Messer vorsichtig ein Strudelmuster durch die Beeren und die Skyrmasse ziehen.

  5. 5

    Kuchen für 50-60 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen, bis die Oberfläche zart goldbraun wird. Den Ofen ausschalten und den Kuchen noch 1 Stunde im warmen Ofen ruhen lassen. Dabei die Ofentür einen Spaltbreit geöffnet lassen.

  6. 6

    Skyr-Kuchen für 2-3 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1608kJ 19%

    Energie

  • 384kcal 19%

    Kalorien

  • 37g 14%

    Kohlenhydrate

  • 22g 31%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß