Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Unser Tipp für ein schnelles Gericht ohne Fleisch: Probieren Sie unseren Reisauflauf mit Spinat, Mais und Emmentaler-Käse – pikant und lecker!

Reisauflauf, pikant

Unser Tipp für ein schnelles Gericht ohne Fleisch: Probieren Sie unseren Reisauflauf mit Spinat, Mais und Emmentaler-Käse – pikant und lecker!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 150 g Langkornreis

  • 4 Frühlingszwiebel

  • 150 g Spinat

  • 100 g Emmentaler

  • 1 Dose Mais

  • 2 Ei

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 EL Oregano

  • 20 g Butter

Zubereitung

  1. 1

    Den Reis mit 250 ml Wasser aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten garen. In ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.

  2. 2

    Während der Reis gart, die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Den Spinat verlesen, gründlich waschen und grob hacken. Den Käse fein reiben. Den Mais in einem Sieb abtropfen lassen.

  3. 3

    Reis in einer Schüssel mit den Frühlingszwiebeln, dem Spinat, dem Käse, dem Mais, Eiern, Salz, Pfeffer und dem Oregano gut vermischen und in eine ofenfeste Form geben. Die Butter in Flöckchen auf dem Reis verteilen.

  4. 4

    Die Form in den auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) vorgeheizten Backofen stellen und etwa 30 Minuten backen.

  5. 5
    Beilagentipp

    Dazu passt gut ein knackiger, bunter Salat.

  6. 6
    Beilagentipp

    Auch sehr lecker: Unser Hähnchenauflauf!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1373kJ 16%

    Energie

  • 328kcal 16%

    Kalorien

  • 39g 15%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 13g 26%

    Eiweiß