Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Raznjici mit frischem Gemüse

Raznjici mit frischem Gemüse

Grilllen Sie aromatische Spieße aus Kalb- und Schweinefleisch und genießen Sie traditionelle Raznjici mit rohen Zwiebelwürfeln, Tomaten und Paprika.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Spieße:
  • 300 g Schweinefleisch aus der Schulter

  • 300 g Kalbfleisch

  • 8 Schalotte

  • 200 g Paprika, rot

  • 120 g Paprika, grün

  • 24 Lorbeerblatt

  • Salz

Für die Marinade:
  • 100 g Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehe

  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 40 ml Zitronensaft

  • 0.5 TL Paprika, edelsüß

  • Pfeffer

Für das Gemüse:
  • 150 g Gemüsezwiebel

  • 120 g Spitzpaprika, rot

  • 120 g Spitzpaprika, grün

  • 120 g Spitzpaprika, gelb

  • 300 g Tomate

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Schweine- und Kalbfleisch in je 12 Würfel à ca. 25 g schneiden. Zwiebeln schälen und halbieren. Paprikaschoten halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, rote Paprika in 16 Stücke, grüne Paprika in 8 Stücke schneiden.

  2. 2

    Auf jeden Spieß abwechselnd 3 Fleischwürfel, 2 halbierte Zwiebeln, 2 rote und 1 grünen Paprikawürfel und 3 Lorbeerblätter stecken. Spieße in eine flache Schale legen.

  3. 3

    Für die Marinade Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl, Zitronensaft, Paprikapulver und Pfeffer miteinander verrühren. Zwiebelstreifen und Knoblauch untermischen. Marinade über die Spieße verteilen und zugedeckt im Kühlschrank 2 Stunden marinieren.

  4. 4

    Für das Gemüse die Gemüsezwiebel schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Von den Spitzpaprikaschoten den Stielansatz mit einem scharfen Messer kreisförmig herausschneiden. Samen und die weißen Trennwände sorgfältig herauskratzen – das geht am besten mit einem Kugelausstecher. Die Schoten in Ringe schneiden. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Gemüse anrichten und zugedeckt kühl stellen.

  5. 5

    Spieße aus der Marinade heben, abtropfen lassen, salzen und auf den vorgeheizten Grill legen. Auf beiden Seiten je etwa 10 Minuten grillen. Dabei mehrmals mit der Marinade bepinseln.

  6. 6

    Das rohe Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Spieße anrichten und das Gemüse dazu servieren.

  7. 7

    Probieren Sie auch unser Cevapcici-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1767kJ 21%

    Energie

  • 422kcal 21%

    Kalorien

  • 22g 8%

    Kohlenhydrate

  • 20g 29%

    Fett

  • 38g 76%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte