Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Sie brauchen zugegebenermaßen etwas Zeit für diese Spezialität, doch das lohnt sich: Selbstgemachte Piroggen in Spinat-Käse-Soße!
Schließen

Piroggen mit Spinat-Käse-Soße

Sie brauchen zugegebenermaßen etwas Zeit für diese Spezialität, doch das lohnt sich: Selbstgemachte Piroggen in Spinat-Käse-Soße!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 250 g Mehl

  • 1 Päckchen Trockenhefe

  • 90 g Butter, weich

  • 3 Ei

  • 60 ml Milch

  • 400 g Kartoffel, mehlig kochend

  • 1 Bund Schnittlauch

  • 80 g Frischkäse, körnig

  • 7 EL Sonnenblumenöl

  • 200 g Babyspinat

  • 40 g Pecorino

  • 1 Zwiebel

  • 200 g Sahne

  • Salz

  • Pfeffer

  • Salbeiblatt

Zubereitung
  1. 1

    Mehl, Hefe, 75 g Butter, 2 Eier, Milch zum glatten Teig verkneten. Ca. 1 Stunde abgedeckt gehen lassen. 250 g Kartoffeln schälen, ca. 20 Minuten in Salzwasser kochen, abgießen und mit der Gabel zerdrücken. Schnittlauch hacken, mit Frischkäse unter die Kartoffeln mischen, salzen und pfeffern.

  2. 2

    Hefeteig ca. ½ cm dick ausrollen. 20 Kreise (ca. 8 cm Ø) ausstechen. Übriges Ei verquirlen, Kreise damit bestreichen. Kartoffelmasse in die Mitte geben. Teig darüberklappen, Rand mit Daumen und Zeigefinger zusammendrücken. Piroggen abdecken.

  3. 3

    Übrige Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten anrösten, auf Küchenpapier legen.

  4. 4

    Spinat putzen, grob hacken. Pecorino fein reiben. Zwiebel schälen, hacken. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel ca. 3 Minuten andünsten. Mit Sahne ablöschen und aufkochen, anschließend den Spinat unterheben. Hitze reduzieren, Käse unterrühren und 1 Minute köcheln, mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. 5

    Piroggen in kochendem Wasser 1 Minute garen. Übrige Butter und Rest Öl in einer Pfanne erhitzen. Piroggen von beiden Seiten langsam kross anbraten. Spinatsauce erhitzen, Kartoffelwürfel unterheben. Piroggen mit Soße und Salbei servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3911kJ 47%

    Energie

  • 934kcal 47%

    Kalorien

  • 64g 25%

    Kohlenhydrate

  • 64g 91%

    Fett

  • 56g 112%

    Eiweiß