Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Orangen-Walnuss-Kuchen

Orangen-Walnuss-Kuchen

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

  • 250 g Butter, weich

  • 150 g Zucker, braun

  • 1 TL Vanillezucker

  • 1 Prise Salz

  • 4 Ei, Größe M

  • 300 g Weizenmehl (Type 405)

  • 1 Päckchen Backpulver

  • 3 EL Walnuss

  • 2 Bio-Orange

Zubereitung

  1. 1

    Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.

  2. 2

    Die Butter zusammen mit dem Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.

  3. 3

    Vanillezucker, Salz, Eier sowie das Mehl und das Backpulver hineingeben und ebenfalls verrühren.

  4. 4

    Die Orangen abreiben und unter den Teig heben. Die Tassen mit Butter oder Margarine einstreichen und zu ca. 3/4 mit Teig füllen.

  5. 5

    Die Kuchen für 25 Minuten in den Backofen geben. Mit einem Holzstäbchen kontrollieren, ob die Küchlein gar sind. Hierzu das Stäbchen in die Mitte eines Küchlein stechen. Beim Herausziehen sollte kein Teig mehr am Stäbchen kleben.

  6. 6

    Die Orange filetieren und die Walnuss grob hacken. Beides miteinander vermischen.

  7. 7

    Die fertigen Küchlein für ca.10 Minuten abkühlen lassen und mit der Orangen-Walnuss-Masse toppen.

  8. 8

    Entdecken Sie auch unser köstliches Zitronenkuchen-Rezept , das Rezept für luftige Windbeutel, unseren Möhren-Walnusskuchen mit Frischkäse-Creme und diese Obstkuchen-Rezepte! Probieren Sie auch unsere Mini-Gugelhupf, Sandkuchen, Früchtekuchen, Nusskuchen und tolle Geburtstagsrezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1725kJ 21%

    Energie

  • 412kcal 21%

    Kalorien

  • 44g 17%

    Kohlenhydrate

  • 24g 34%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte