Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mehlsuppe mit Käse

Mehlsuppe mit Käse

Wer Lust auf eine Suppe hat, aber nur wenige Zutaten im Haus, kann mit Butter, Mehl, Milch, Zwiebel und Käse schon loslegen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 30 g Butter

  • 30 g Roggenmehl

  • 500 ml Milch

  • 500 ml Gemüsebrühe

  • 100 g Emmentaler

  • 2 große Küchenzwiebel

  • 3 EL Rapsöl

  • 2 Scheiben Graubrot

  • 3 Stängel Petersilie

Zubereitung

  1. 1

    Die Butter in einem Topf zerlassen. Das Weizenmehl hineingeben und mit einem Schneebesen glattrühren. Das Mehl für etwa 1 Minute unter Rühren mit anschwitzen, es sollte dabei nicht zu rösten beginnen.

  2. 2

    Nach und nach die kalte Milch aufgießen und mit dem Schneebesen einrühren.

  3. 3

    Die Mehlschwitze mit Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen. Für 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  4. 4

    In der Zwischenzeit den Emmentaler reiben, die Zwiebeln pellen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel mit etwas Rapsöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 10 Minuten anrösten.

  5. 5

    Das Graubrot von Rinde trennen und in Würfel schneiden. Die Brotwürfel unter Zugabe von etwas Rapsöl in einer Pfanne etwa 3-5 Minuten goldbraun anrösten. Die Petersilie waschen und fein hacken.

  6. 6

    Die Mehlsuppe in einem flachen Teller servieren und mit geriebenem Emmentaler, Brotcroutons, Zwiebeln und Petersilie garnieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1566kJ 19%

    Energie

  • 374kcal 19%

    Kalorien

  • 19g 7%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 15g 30%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte