Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Meat Pie

Meat Pie

Mit Fleisch oder Hackfleisch gefüllte Meat Pies sind ein beliebtes Streetfood in Australien und Neuseeland, sehr lecker, und lassen sich beliebig variieren.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Teig:
  • 300 g Weizenmehl (Type 550)

  • 1 Prise Salz

  • 150 g Butter, kalt

  • 1 Ei

Für die Füllung:
  • 1 Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehe

  • 2 Stange Sellerie

  • 2 große Karotte

  • 3 Kartoffel, festkochend

  • 4 Stiel Petersilie, glatt

  • 2 Zweig Thymian

  • 2 EL Bratöl

  • 2 EL Tomatenmark

  • 500 g Rindfleisch

  • 100 ml Rotwein

  • 150 ml Rinderbrühe

  • 1 Lorbeerblatt

  • 1 EL Worcestershiresoße

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben

  • 1 EL Speisestärke

Außerdem:
  • Butter zum Einfetten

  • 1 Eigelb

  • 2 EL Milch

Utensilien

Pieform (22 cm Durchmesser)

Zubereitung
  1. 1

    Mehl in eine Schüssel sieben und mit Salz vermischen. Die Butter in Flocken sowie das Ei dazugeben. Ca. 110 ml Wasser hinzufügen und mit den Knethaken eines Handrührgerätes zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie einschlagen und für 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen.

  2. 2

    Inzwischen die Füllung zubereiten. Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein hacken. Sellerie und Karotten waschen und in kleine Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen.

  3. 3

    Bratöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hineingeben und glasig schwitzen. Rindfleisch fein würfeln, zugeben und unter regelmäßigem Wenden anbraten. Tomatenmark zugeben und mit anschwitzen. Karotten, Sellerie und Kartoffeln zugeben und kurz mitbraten. Mit Rotwein ablöschen und mit Rinderbouillon auffüllen. Lorbeerblatt zugeben und bei geringer Hitze für 20 Minuten abgedeckt schmoren lassen.

  4. 4

    Den Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze (Umluft 180 Grad) vorheizen. Die Pieform mit Butter einfetten.

  5. 5

    Den Teig in eine etwas größere Portion für die Form sowie eine kleinere Portion für den Deckel aufteilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Die Pieform mit dem größeren Teig auskleiden und andrücken. Den Teigdeckel mehrfach mit einer Gabel einstechen.

  6. 6

    Die Füllung mit Petersilie und Thymian versehen und mit Worcestershiresoße, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Lorbeerblatt entfernen. Speisestärke mit 1 EL kaltem Wasser anrühren, zur Füllung geben und noch einmal aufkochen lassen. Sobald die Füllung ausreichend angedickt ist, in die vorbereitete Form geben und gleichmäßig verteilen. Den Teigdeckel auflegen und mit einer Mischung aus verquirltem Eigelb und Milch bestreichen.

  7. 7

    Meat Pie für 40-45 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen goldbraun backen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 4128kJ 49%

    Energie

  • 986kcal 49%

    Kalorien

  • 80g 31%

    Kohlenhydrate

  • 59g 84%

    Fett

  • 35g 70%

    Eiweiß