Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Eine Kombination die frischer nicht sein könnte: Mango-Avocado-Salat mit genussreifen Früchten, Römersalat, Koriander und Erdnüssen.
Schließen

Mango-Avocado-Salat

Eine Kombination die frischer nicht sein könnte: Mango-Avocado-Salat mit genussreifen Früchten, Römersalat, Koriander und Erdnüssen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Mango-Avocado-Salat:
  • 2 Mango

  • 2 Avocado

  • 3 Stangen Frühlingszwiebel

  • 2 Stangen Sellerie

  • 2 Römersalat

  • 1 Kopf Radicchio

  • 1 Bund Koriander

  • 40 g Erdnuss

Für das Dressing:
  • 1 unbehandelte Zitrone, davon der Saft

  • 2 EL Erdnussmus

  • 5 EL Joghurt, 3,5% Fett

  • 1 TL Reisessig

  • 1.5 EL Sojasauce, hell

  • 4 EL Sesamöl

  • 1 Ingwer (2 x 2 cm)

  • 1 Chilischote

  • 2 TL Honig

  • 1 Prise Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen

Zubereitung
  1. 1

    Mango schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln. Frühlingszwiebeln und Sellerie waschen und kleinschneiden. Römersalat und Radicchio in einzelne Blätter abtrennen und ggf. kleinschneiden. Sorgfältig mit kaltem Wasser abspülen und trockenschleudern. Koriander kalt abspülen und trockenschleudern. Erdnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl anrösten.

  2. 2

    Für das Dressing die Zitrone auspressen. Den Saft der Zitrone, Erdnussmus, Joghurt, Reisessig, Sojasauce und Sesamöl in ein hohes Rührgefäß geben. Ingwer schälen und mit einer Zeste fein abreiben. Chilischote waschen, aufschneiden, Samen entfernen und fein hacken. Ingwer, Chili und Honig zu den übrigen Zutaten geben und gut verrühren. Mit Kreuzkümmel abschmecken.

  3. 3

    Die Salatzutaten gleichmäßig auf kleine Schüsseln verteilen, mit Dressing, Koriander und gerösteten Nüssen toppen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1604kJ 19%

    Energie

  • 383kcal 19%

    Kalorien

  • 29g 11%

    Kohlenhydrate

  • 29g 41%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß