Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Mango-Bowl

Mango-Bowl

Jede Menge gute Laune und Vitamine stecken in dieser cremigen Smoothie-Bowl mit Mango, Banane, Himbeeren, Brombeeren und Granola. Ein tropischer Genuss für Frühaufsteher und Langschläfer.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 2 Mango, reif

  • 2 Banane

  • 120 g Himbeeren

  • 120 g Brombeeren

  • 40 g Mandeln, naturbelassen, ganz

  • 200 ml Kokosmilch

  • 250 g Naturjoghurt

  • 150 g Magerquark

  • 4 EL Granola

  • 6 EL Kokoschips

Zubereitung
  1. 1

    Mangos schälen und das Fruchtfleisch grob würfeln. Bananen schälen und in grobe Stücke schneiden. Himbeeren und Brombeeren waschen und vorsichtig trocken tupfen. Mandeln grob hacken.

  2. 2

    Mango und Bananen mit Kokosmilch, Joghurt und Magerquark in einen Standmixer geben und fein pürieren. Auf Schüsseln verteilen und mit Himbeeren, Brombeeren, Mandeln, Granola und Kokoschips garnieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1528kJ 18%

    Energie

  • 365kcal 18%

    Kalorien

  • 45g 17%

    Kohlenhydrate

  • 17g 24%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß

Mango-Smoothie-Bowl: exotisch und erfrischend

Süß, saftig und sehr exotisch – so schmecken Mangos. Die goldgelben, ovalförmigen Früchte wachsen an Bäumen, die bis zu 35 Metern Höhe erreichen können. Ursprünglich stammt das Steinobst aus Indien, wo es oft wie Gemüse verwendet wird. So landet Mango auf dem Subkontinent sowie in anderen asiatischen Ländern oft in erfrischenden Salaten, würzigen Chutneys und pikanten Schmorgerichten.

Auch hierzulande taucht die Mango immer öfter in Verbindung mit herzhaften Zutaten auf, wie beispielsweise in unserem Mango-Avocado-Salat mit Erdnüssen und Radicchio. Gerne findet die exotische Frucht ihren Weg auch in die Bowl, gemeinsam mit Zutaten wie Hähnchen, Gurken, Basmati-Reis und Cherry-Tomaten. Unser Rezept für Mango-Bowl hingegen ist eine süße Variante, die Sie als köstliches Frühstück in den Tag begleitet oder als Snack zwischendurch für viel Power sorgt. Eine leckere Alternative ist unsere Avocadocreme mit Früchten.

Mango-Bananen-Bowl zubereiten

Das Aroma unserer Smoothie-Bowl mit Mango steht und fällt mit der Qualität des Obstes, insbesondere der Mango. Ähnlich wie bei unseren Energiekugeln mit Mango und Erdbeeren. Achten Sie beim Kauf daher unbedingt auf die Reife der Frucht. Drücken Sie die Schale dazu vorsichtig ein: Fühlt sich die Mango noch hart an, ist sie unreif. Wenn das Fruchtfleisch hingegen etwas nachgibt, präsentiert sich das Obst in seinem vollen Aroma. Schwarze Stellen sollte es auf keinen Fall aufweisen.

Bevor Sie die Mango klein schneiden und pürieren, müssen Sie das Obst schälen. Am einfachsten geht das, wenn Sie es vorher in grobe Stücke schneiden. Im Ganzen glitscht die Mango Ihnen schnell aus der Hand. Genießen Sie Ihre Mango-Granola-Bowl zum Frühstück, können Sie die Frucht schon am Vorabend schneiden und im Kühlschrank aufbewahren. So sparen Sie morgens Zeit.