Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Auch wenn die Kombination von Mango und Mozzarella auf den ersten Blick etwas gewöhnungsbedürftig erscheint, so überzeugt sie im Geschmack sofort: Genau das Richtige für den Sommer!
Schließen

Mango-Mozzarella-Salat

Ob als sommerliche Mittagsmahlzeit oder angenehm leichtes Abendessen: Unser Rezept für Mango-Mozzarella-Salat mit Cashewkernen, Knoblauch und frischen Kräutern verspricht fruchtigen Genuss mit würziger Note. Unbedingt probieren!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zum Garnieren:
  • 1 Minzblatt

  • 1 Basilikum-Blatt

Für das Basilikum-Minze-Dressing:
  • 1 Schalotte

  • 1 Knoblauchzehe

  • 3 Stängel frische Minze

  • 3 Stängel Basilikum, frisch

  • 0.5 Limette, unbehandelt

  • 100 g Naturjoghurt

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 2 EL Weißweinessig

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 TL Honig

Zutaten:
  • 2 Mango, reif

  • 250 g Büffelmozzarella

  • 100 g Feldsalat

  • 1 Handvoll Cashewkern

Zubereitung

  1. 1

    Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein herunterschneiden, würfeln. Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls würfeln. Feldsalat gründlich waschen, trockenschleudern, ggf. zupfen.

  2. 2

    Cashewkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl goldbraun rösten

  3. 3

    Für das Dressing Schalotte und Knoblauch pellen. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse pressen, Schalotte fein würfeln. Minze und Basilikum waschen, trocknen, grob hacken. Limette waschen, halbieren.

  4. 4

    Joghurt mit Olivenöl, Weißweinessig und dem Saft einer halben Limette verrühren. Knoblauch, Schalotte und Kräuter unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.

  5. 5

    Feldsalat mit Mango und Mozzarella anrichten, Dressing zickzackförmig darüber ziehen. Mit gerösteten Cashewkernen servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1340kJ 16%

    Energie

  • 320kcal 16%

    Kalorien

  • 18g 7%

    Kohlenhydrate

  • 20g 29%

    Fett

  • 13g 26%

    Eiweiß

Fruchtig, leicht & lecker: Rezept für Mango-Mozzarella-Salat

Mögen Sie würzige Rucola-Salat-Rezepte mit Obst oder Caprese, die klassisch-italienische Vorspeise mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum? Dann werden Sie auch dieses Rezept für Mango-Mozzarella-Salat lieben: Neben frischen Mangos und grünem Feldsalat wird hier ein besonders feiner, intensiv-aromatischer Büffelmozzarella verwendet. Für die nötige Würze sorgt ein Basilikum-Minze-Dressing auf cremig-frischer Joghurtbasis mit Knoblauch, Schalotten und Limette. Verfeinert wird die vegetarische Köstlichkeit mit süßlich-nussigen Cashewkernen, die reich an Mineralstoffen und Vitaminen wie B1, B6 und B9 sind. Alles in allem also eine äußerst nahrhafte und vor allem wohlschmeckende Kaltspeise!

So bereiten Sie das Mango-Mozzarella-Salat-Rezept vegan zu

Unser vegetarisches Rezept für Mango-Mozzarella-Salat kann selbstverständlich auch vegan zubereitet werden. In diesem Fall ersetzen Sie den Honig bitte durch Agavendicksaft, Ahornsirup oder Zuckerrübensirup. Der Naturjoghurt wird gegen einen veganen Joghurtersatz auf Soja- oder Lupinenbasis ausgetauscht. Und veganer Mozzarella kann mit wenig Aufwand einfach selbst gemacht werden: Geben Sie 60 Gramm Cashewkerne, 150 Milliliter ungesüßte Pflanzenmilch (Hafer-, Soja- oder Mandelmilch), 2 EL gemahlene Flohsamenschalen, 1 EL Hefeflocken und 1 EL Zitronensaft zum Pürieren in den Mixer. Anschließend wird die glatte Masse in eine runde Schüssel gefüllt und mindestens vier Stunden im Kühlschrank kalt gestellt. So erhält der vegane Käse die optimale Konsistenz. Probieren Sie es aus!

Ob Veganer, Vegetarier oder Fleischliebhaber, bei uns findet jeder seinen ganz persönlichen Lieblingssalat. Vom knackigen Blattsalat mit Hähnchenbrust bis zum herzhaften Roastbeefsteak mit Salat: Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie beliebte Rezepte für jeden Geschmack!