Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Löwenzahn-Pesto

Löwenzahn-Pesto

Probieren Sie doch mal selbst gemachtes Löwenzahn-Pesto mit Sonnenblumenkernen. Der Löwenzahn gibt ein wunderbar nussiges Aroma ab.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 100 g Sonnenblumenkern

  • 150 g Löwenzahn

  • 50 g Parmesan

  • 100 ml Olivenöl

  • 1 Knoblauchzehe

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Die Sonnenblumenkerne auf einem Backblech verteilen und bei 180°C 3-5 Minuten goldbraun backen.

  2. 2

    Den Löwenzahn waschen, trocknen und grob gerupft in einen Mixber oder in den Mörser geben.

  3. 3

    Den Parmesan grob reiben und zusammen mit dem Olivenöl zum Löwenzahn geben.

  4. 4

    Die Knoblauchzehe pellen, zu feinen Scheiben verarbeiten und zusammen mit den gerösteten Sonnenblumenkernen ebenfalls zum Löwenzahn geben. Alle Zutaten fein mixen oder Mörsern.

  5. 5

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu Pasta oder auf Brot servieren.

  6. 6

    Entdecken Sie auch noch weitere Rezepte mit Löwenzahn!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1771kJ 21%

    Energie

  • 423kcal 21%

    Kalorien

  • 2g 1%

    Kohlenhydrate

  • 40g 57%

    Fett

  • 14g 28%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte