Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Konfetti für alle! Perfekt für einen bunten Geburtstagstisch ist unser Konfetti-Kuchen. Und besonders lecker ist er noch dazu!
Schließen

Konfetti Kuchen

Wo immer es Konfetti gibt, ist gute Laune vorprogrammiert! So ist es auch bei unserem Konfetti-Kuchen-Rezept: Das farbenfrohe Gebäck sieht so fröhlich und einladend aus, dass schlechte Laune beim Essen einfach unmöglich ist!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 300 g Butter

  • 200 g Zucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 3 Ei

  • 250 g Saure Sahne

  • 50 g Bunte Streusel

  • 400 g Weizenmehl (Type 405)

  • 1 Päckchen Backpulver

  • 0.5 TL Salz

  • 300 g Butter

  • 300 g Puderzucker

  • 1 TL Vanillezucker

Utensilien

2 Springformen mit je 20 cm Durchmesser, Zucker Konfetti oder Streusel als Dekore

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 150 Grad Umluft (170 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  2. 2

    Butter, Zucker und Vanillezucker unter Zuhilfenahme eines Handrührgerätes weiß schlagen. Eier nacheinander gut unterrühren. Sahne, Mehl und Backpulver so kurz wie möglich einrühren. Zuckerstreusel vorsichtig unterheben.

  3. 3

    Teig in eine Springform füllen und für 40 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen goldbraun backen. Nach 35 Minuten eine Stäbchenprobe machen. Hierfür ein Holzstäbchen in die Mitte des Kuchen einführen und herausziehen. Kleben noch Teigreste am Stäbchen, weitere 5-7 Minuten backen. Kuchenböden auskühlen lassen.

  4. 4

    Für die Buttercreme die Butter weiß schlagen, nach und nach den Puderzucker unterrühren.

  5. 5

    Die Tortenböden mit Buttercreme einstreichen und aufeinanderstapeln. Konfetti-Kuchen mit Streuseln dekorieren und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2893kJ 34%

    Energie

  • 691kcal 35%

    Kalorien

  • 56g 22%

    Kohlenhydrate

  • 50g 71%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß

Konfetti-Kuchen-Rezept: poppiges Gebäck für viele Anlässe

Bringen Sie Farbe in Ihr Leben! Farbenfrohe Kleidung und bunte Wohnkonzepte sind total im Trend und sorgen automatisch für gute Laune. Da sollte auch das Essen nicht nachstehen! Gerade Gebäck und Backwaren bieten viele Möglichkeiten zur farbenfrohen Gestaltung. Unser Rezept für Konfetti-Kuchen ist dafür ein sehr gutes Beispiel.

Konfetti verbinden viele Menschen mit guter Laune, Ausgelassenheit und Partystimmung. Warum dann nicht einmal einen schmackhaften Kuchen mit Zuckerkonfetti dekorieren? Ein solch fröhlich aussehender Kuchen passt ideal zu verschiedenen Anlässen. Naheliegend ist zum Beispiel ein Karnevalsfest, dafür können Sie einen Konfetti-Kuchen als Alternative zu den Karnevals-Berlinern backen. Aber auch für einen Kindergeburtstag, eine Taufe, als Torte für ein Hochzeitsfest oder eine Einweihungsparty ist das Rezept für unseren Konfetti-Kuchen ideal.

Gerade Kinder sind von farbenprächtigen Kuchen und Torten magisch angezogen. Nicht umsonst ist der Smarties-Kuchen als einfacher Geburtstagskuchen der Klassiker für Kinderfeste. Mit unserem Konfetti-Kuchen-Rezept bereiten Sie mit der Buttercreme-Füllung ein etwas aufregenderes Gebäck zu, das in Sachen Farbigkeit dem Schokolinsen-Gebäck in nichts nachsteht.

Das Auge isst mit: Gebäck mit schönem Dekor

Social Media, Foodblogger und Selfie-Wahn sorgen dafür, dass Essen in unserer Zeit mehr denn je auch optisch überzeugen muss. Die ansprechende Präsentation der Speisen und aufwendige Verzierungen scheinen heutzutage fast genauso wichtig zu sein wie der Geschmack, schließlich isst das Auge (und die Kamera) ja mit.

Der bunte Kuchen nach unserem Konfetti-Kuchen-Rezept passt genau in dieses Konzept. Das hübsche Gebäck sieht aber nicht nur toll aus, mit der Buttercremefüllung schmeckt es auch noch fantastisch. Ähnliches gilt auch für unser Faschingskrapfen-Rezept. Auch hier wird das leckere Gebäck abschließend liebevoll dekoriert.

Natürlich können Sie nicht nur Gebäck und Süßspeisen ansprechend anrichten. Ein typisches Beispiel sind die angesagten Bowls, die einem schon beim Hinsehen Appetit machen. Unser Rezept für Buddha Bowl ist ein gutes Beispiel dafür, wie sich Optik und Geschmack ergänzen können. Herzhaftes Gebäck bietet übrigens auch viel Raum für kreative Dekore. Probieren Sie doch einmal unser Rezept für Cabanossi-Muffins!