Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Knusperstangen
Schließen

Knusperstangen

Krosser Blätterteig trifft knusprigen Käse: Mit unserem Knusperstangen-Rezept bereiten Sie den perfekten herzhaften Snack zu. Und zwar mit wenig Aufwand für viel Geschmack – und mit zahllosen Variationsmöglichkeiten für die Füllung. Also, worauf warten Sie? Knuspern Sie los!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

  • 1 Gemüsezwiebel

  • 1 EL Rapsöl

  • 80 g Schinkenspeck, gewürfelt

  • 2 Zweige Thymian

  • 1 Rolle Blätterteig

  • 1 Eigelb

  • 80 g Gouda, gerieben

Zubereitung
  1. 1

    Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) vorheizen.

  2. 2

    Zwiebel pellen, fein hacken und in einer Pfanne mit heiße Öl glasig schwitzen. Schinkenwürfel zugeben und 1-2 Minuten mitbraten. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen.

  3. 3

    Blätterteig ausrollen, dabei das Papier dran lassen. DenTeig mit einem Messer halbieren und mit verquirltem Eigelb bestreichen. Schinkenwürfel-Zwiebel-Mischung, Thymianblättchen sowie die Hälfe vom geriebenen Käse gleichmäßig auf einer der Teigplatten verteilen. Die zweite Teigplatte auflegen und andrücken. Papier entfernen und das Teigsandwich wenden. Ebenfalls das Papier entfernen und in ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden.

  4. 4

    Teigstreifen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und von beiden Enden her entgegengesetzt eindrehen, sodass ein Spiralmuster entsteht. Die Enden leicht zusammendrücken. Teigstangen mit Eigelb bestreichen und den restlichen Käse drüberstreuen. Für 15-20 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 377kJ 4%

    Energie

  • 90kcal 5%

    Kalorien

  • 2g 1%

    Kohlenhydrate

  • 7g 10%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß

Knusperstangen-Rezept: mit Blätterteig, Käse und Schinken

In nur 25 Minuten und wenigen Arbeitsschritten haben Sie die Knusperstangen nach unserem Rezept in den Backofen geschoben – dann noch knapp 20 Minuten Geduld, und Sie können losknuspern! Mit der Allzweckwaffe Blätterteig aus dem Kühlregal Ihres Supermarkts backen Sie Knusperstangen wie frisch vom Bäcker – der Hit auf jeder Party, perfekt für Picknick, Mittagspause oder Fernsehabend. Unser Rezept sieht eine Füllung aus Schinkenspeck und Zwiebeln vor, aber im Grunde sind Ihnen keine Grenzen gesetzt: Füllen Sie das Gebäck mit Spinat und Feta, bereiten Sie italienische Knusperstangen mit getrockneten Tomaten und schwarzen Oliven zu, nehmen Sie Champignons und Kräutercreme, füllen Sie die Blätterteig-Knusperstangen mit Frischkäse und Lachs oder mit Basilikumpesto – um nur fünf Möglichkeiten von vielen zu nennen. Lassen Sie Ihrer Phantasie bzw. Ihren Geschmacksideen freien Lauf, wenn Sie die Stangen selber machen.

Knusperstangen & Co.: Kochen und Backen mit Käse

Snacks wie unser Knusperstangen-Rezept sowie generell Kochen und Backen mit Käse eignet sich perfekt für all jene, die gelingsichere herzhafte Rezepte schätzen. Käse in seinen vielfältigen Variationen bringt ordentlich Aroma an Gerichte und Gebäck und verzeiht Ihnen auch, wenn Sie es beim Würzen und Abschmecken von Speisen noch nicht zur Meisterschaft gebracht haben. Außerdem verfügt Käse über einen vergleichsweise hohen Fettanteil. Und da Fett bekanntlich ein exzellenter Geschmacksträger ist, kommen die Aromen der übrigen Zutaten in einem Rezept mit Käse meist ebenfalls gut zur Geltung. Auch in Soßen oder Dips bringt Käse Gehalt und Geschmack: Probieren Sie mal unsere Pfefferonen-Käsesoße oder bereiten Sie für den nächsten Grillabend unseren leckeren Frischkäsedip zu!

Übrigens: Unsere Knusperstangen aus Blätterteig lassen sich super einfrieren. Nach dem Auftauen kurz in den Backofen, und Sie haben immer einen herzhaften Snack oder etwas Leckeres für Überraschungs-Gäste griffbereit!