Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Holländische Bohnensuppe
Schließen

Holländische Bohnensuppe

Suppe aus weißen und grünen Bohnen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 300 g Bohne, weiß, getrocknet

  • 750 g Sparerib

  • 1 TL Salz

  • 500 g Bohne, grün

  • 2 Zweige Selleriegrün

  • 1 Zweig Bohnenkraut

  • 300 g Kartoffel

  • Pfeffer

  • 1 TL Bohnenkraut-Blatt

Zubereitung

  1. 1

    Weiße Bohnen in eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser bedecken und 12 Stunden einweichen.

  2. 2

    Dann im Einweichwasser mit den Spareribs, dem Salz zum Kochen bringen (es sollte alles mit Wasser bedeckt sein). Die Bohnen und das Fleisch zugedeckt bei milder Hitze 40 Minuten kochen. Gegen Ende der Garzeit die Bohnen mit einem Kochlöffel immer wieder umrühren.

  3. 3

    Grüne Bohnen waschen, die Enden entfernen und wenn nötig die Fäden abziehen. Alternativ: Die Tiefgekühlten Bohnen auftauen. Bohnen in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Zu den weißen Bohnen geben und unterrühren. Selleriegrün und Bohnenkraut mit Küchengarn zusammen binden und zufügen.

  4. 4

    Kartoffeln schälen, waschen und in gut 1 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln unter das Gemüse mischen und weitere 15-20 Minuten garen.

  5. 5

    Spareribs und Kräuter aus der Suppe nehmen. Das Fleisch von den Knochen lösen, kleinschneiden und wieder in die Suppe geben. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut abschmecken.

  6. 6

    Die Suppe in vorgewärmten Tellern anrichten und servieren.

  7. 7

    Und hier noch eine Variante für Bohnensuppe.

  8. 8
    Hinweis

    Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2319kJ 28%

    Energie

  • 554kcal 28%

    Kalorien

  • 48g 18%

    Kohlenhydrate

  • 23g 33%

    Fett

  • 38g 76%

    Eiweiß