Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Haselnuss-Hochzeitstorte
Schließen

Haselnuss-Hochzeitstorte

Gedeckte Hochzeitstorte mit Haselnuss-Buttercreme-Füllung und Marzipan Fondant. Damit begeistern Sie sich und Ihre Gäste.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

30 Portionen

Für die Marzipandecke
  • 700 g Marzipanrohmasse

  • 60 g Puderzucker

Für die Buttercreme:
  • 250 g Butter

  • 110 g Puddingpulver Vanille

  • 120 g Zucker

  • 1.5 Liter Milch

  • 4 EL Zitronensaft

  • 100 g Puderzucker

Für die Biskuitböden:
  • 150 g Weizenmehl

  • 150 g Haselnuss, gemahlen

  • 90 g Speisestärke

  • 12 Ei

  • 300 g Zucker

  • 3 TL Backpulver

  • Abrieb einer unbehandelten Orange

Außerdem:
  • etwas Butter zum Einfetten

  • 1 Handvoll Haselnuss, ganz

Utensilien

Springform à 24cm

Zubereitung
  1. 1

    Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.

  2. 2

    Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Den Zucker langsam in das Eiweiß rieseln lassen.

  3. 3

    Nacheinander Mehl, Haselnüsse, Speisestärke, Backpulver, ein Eigelb und den Abrieb einer Bio-Orange unterheben, so dass ein geschmeidiger Teig entsteht.

  4. 4

    Die drei Springformen buttern und den Teig hineingeben.

  5. 5

    Für 20-25 Minuten backen. Mit einem Zahnstocher nachprüfen, ob der Teig richtig durch-gebacken ist. Dafür den Zahnstocher in die Mitte des Biskuits stecken und wieder herauszie-hen. Sollten sich am Zahnstocher noch Teigrückstände befinden, weitere 3 Minuten backen.

  6. 6

    Die fertig gebackenen Biskuitböden 4-6 Stunden auskühlen lassen, anschließend aus der Springform lösen und mit dem Konditormesser quer in je drei ca.2 cm dicke Böden schneiden und bereithalten.

  7. 7

    Den Vanillepudding mit dem Zucker und der Milch laut Packungsanleitung zubereiten.Butter, Zucker und Zitronensaft unter den noch warmen Vanillepudding mischen.

  8. 8

    Sobald die Buttercreme abgekühlt ist die Biskuitböden mit Masse füllen, stapeln und mit dem Marzipan-Fondant überziehen.

  9. 9

    Dazu eine Arbeitsfläche mit Puderzucker besieben und mit dem Nudelholz die Marzipanrohmasse ca. 4 mm dick ausrollen. Die ausgerollte Masse vorsichtig auf das Nudelholz aufrollen und über der Torte wieder abrollen. Mit dem Tortenglätter die Marzipandecke andrücken.

  10. 10

    Mit Haselnüssen dekorieren und servieren.

  11. 11

    Entdecken Sie auch diesen Zitronen-Fondant-Kuchen und unser Rezept für Donuts mit Zuckerguss! Auch toll für Ihre Gäste: kleine Petit Fours,Fondant-Torte und leckerer Naked Cake mit Beeren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 950kJ 11%

    Energie

  • 227kcal 11%

    Kalorien

  • 23g 9%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß