Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Griebenschmalz lässt sich am besten pur auf Schwarzbrot genießen oder zum Verfeinern von Eintöpfen und Gebratenem verwenden. Kühl und dunkel gelagert hält sich Griebenschmalz mindestens zwei Wochen.
Schließen

Griebenschmalz

Griebenschmalz lässt sich am besten pur auf Schwarzbrot genießen oder zum Verfeinern von Eintöpfen und Gebratenem verwenden. Kühl und dunkel gelagert hält sich Griebenschmalz mindestens zwei Wochen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 500 g Schweineflomen (Fett)

  • 400 g Bauchspeck

  • 100 g Knollensellerie

  • 2 große Zwiebel

  • 1 Apfel

  • 1 TL Salz

  • 0.5 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen

  • 1 TL Majoran

Zubereitung

  1. 1

    Flomen unter fließendem Wasser abspülen, trocken tupfen, in kleine Würfel schneiden. Bauchspeck von Schwarte befreien, in kleine Würfel schneiden. Sellerie schälen, fein würfeln. Zwiebeln pellen, fein würfeln. Apfel schälen, Stiel und Kerngehäuse entfernen, ebenfalls fein würfeln.

  2. 2

    Schweineflomen und Bauchspeck bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren ausbraten, bis das Fett aus dem Flomen austritt und sich verflüssigt. Zwiebeln und Apfel dazugeben. So lange unter Rühren braten, bis der Bauchspeck und die Zwiebeln eine schöne Röstung zeigen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

  3. 3

    Griebenschmalz in sterilisierte Twist-Off-Gläser füllen und 2 Tage im Kühlschrank fest werden lassen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2537kJ 30%

    Energie

  • 606kcal 30%

    Kalorien

  • 1g 0%

    Kohlenhydrate

  • 66g 94%

    Fett

  • 2g 4%

    Eiweiß