Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Apfel-Zwiebel-Schmalz

Apfel-Zwiebel-Schmalz

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

10 Portionen

  • 5 Apfel, feste Sorte z.B. Elstar

  • 4 Zwiebel

  • 200 g Schweineschmalz

  • 2 Stängel Majoran

  • 2 Stängel Thymian

Zubereitung

  1. 1

    Die Äpfel schälen und entkernen. Die Zwiebeln schälen und beides fein würfeln.

  2. 2

    Den Schweineschmalz zusammen mit den Äpfeln und Zwiebeln in einen flachen Topf geben und erhitzen. Majoran- und Thymianstängel dazugeben und für 20-30 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Anschließend wieder rausnehmen und entsorgen.

  3. 3

    Den Apfel-Zwiebel-Schmalz noch heiß in saubere Weckgläser füllen und verschließen. Auskühlen lassen und als herzhafte Brotzeit genießen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 913kJ 11%

    Energie

  • 218kcal 11%

    Kalorien

  • 9g 3%

    Kohlenhydrate

  • 20g 29%

    Fett

  • 0g 0%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte