Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

French Toast Rolls
Schließen

French Toast Rolls

Die amerikanische Variante der armen Ritter ist mittlerweile auch hierzulande heiß geliebt – und erobert nun in gerollter Form noch mehr Frühstückstische. Zaubern Sie das trendige Dessert jetzt ganz einfach selbst mit unserem Rezept für French Toast Rolls mit Zimtzucker und Beeren.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

  • 1.5 TL Zimt

  • 70 g Zucker

  • 8 Scheiben Toastbrot

  • 120 g Nuss-Nougat-Creme

  • 2 Ei

  • 4 EL Milch

  • 30 g Butter

  • 1 Handvoll Beeren, gemischt

Zubereitung
  1. 1

    Zimt und Zucker mischen. Die Ränder der Toastbrot-Scheiben abschneiden. Die Toastbrot-Scheiben mit einem Nudelholz dünn ausrollen. Toastbrot sehr dünn mit Haselnuss-Schoko-Aufstrich bestreichen, bis an den Rand, sodass man die Toastscheiben anschließend aufrollen kann und das Ende gut haftet.

  2. 2

    Die Eier mit der Milch verquirlen, in einen tiefen Teller füllen und die Toast-Rolls rund herum darin eintunken. Butter in einer größeren Pfanne schmelzen lassen und die French Toast-Rolls darin goldbraun anbraten - bei mittlerer Hitze und ab und zu wenden, sodass sie von allen Seiten goldbraun werden.

  3. 3

    Anschließend die noch warmen French Toast Rolls nacheinander in der Zucker-Zimt-Mischung wälzen. French Toast Rolls nach Belieben mit ein paar Beeren servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1076kJ 13%

    Energie

  • 257kcal 13%

    Kalorien

  • 36g 14%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß

French Toast Rolls: amerikanische Klassiker in neuem Gewand

Sie haben noch nie von French Toast Rolls gehört? Dann versäumen Sie einen sehr leckeren Food-Trend. Das ist nämlich die gefüllte und gerollte Ausgabe des bekannten amerikanischen Frühstücksklassikers "French Toast" – und herrlich leicht zuzubereiten. Alles, was Sie für das Rezept tun müssen: Toastscheiben dünn ausrollen, mit Haselnusscreme bestreichen, einrollen, in Eier-Milch tunken und in der Pfanne braten – fertig!

Ein Tipp: Legen Sie den Rolled Toast stets mit der offenen Seite nach unten in die Pfanne. So können die Röllchen beim Braten nicht aufgehen. Sie sind Veganer? Ersetzen Sie Milch und Eier durch Pflanzendrink und pürierte Banane. So gelingen Ihnen vegane French Toast Rolls. Und wenn Sie nach der Leckerei noch weitere süße Toast-Rezepte zubereiten möchten - probieren Sie unbedingt auch unser Brioche French Toast Rezept!

Andere Füllungen: leckere Ideen für Ihre French Toast Rolls

Unser Rolled French Toast wird mit Haselnusscreme gefüllt, in Zimt und Zucker gewendet und, wie auch unser Rezept für Armer Ritter mit Erdbeeren, an Beeren serviert. Sie können dieses unkomplizierte Rezept aber problemlos nach Herzenslust und Geschmack abwandeln. Ersetzen Sie etwa die Haselnusscreme mit alternativen Füllungen wie Erdnussbutter oder -mus oder Pistaziencreme. Köstliche Füllungen sind außerdem Früchte, wie Bananenscheiben, Beeren oder Apfelkompott. Wenden Sie die gebratenen French Rolls zum Schluss in gehackten Nüssen Ihrer Wahl. Ein Schuss Ahornsirup, Honig, Schoko- oder Karamellsoße machen den Genuss komplett. Ein weiteres Highlight, das sich lohnt, sind herzhafte French Toast Rolls. Dafür füllen Sie die Toastscheiben etwa mit Frischkäse, Speck oder Käse, ehe Sie sie in der Eier-Milch einweichen. So gut!