Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Das Rezept für Frankfurter Grüne Sauce ist für seine aromatischen, frischen Kräuter bekannt. Welche das sind & wozu der kalte Dip passt, erfahren Sie hier.
Schließen

Frankfurter Grüne Sauce

Das Rezept für Frankfurter Grüne Sauce ist für seine aromatischen, frischen Kräuter bekannt. Welche das sind & wozu der kalte Dip passt, erfahren Sie hier.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 Bund Borretsch

  • 1 Bund Kerbel

  • 1 Bund Kresse

  • 1 Bund Petersilie

  • 1 Bund Sauerampfer

  • 1 Bund Schnittlauch

  • 1 Bund Pimpinelle

  • 4 Ei

  • 30 ml Essig

  • 50 ml Sonnenblumenöl

  • 250 g Sauerrahm

  • 150 g Joghurt

  • 1 Prise Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Alle Kräuter (ca. 300 g) verlesen, gründlich waschen und abtropfen lassen.

  2. 2

    Anschließend sehr fein hacken und in eine Schüssel geben. In eine zweiten Schüssel Essig, Sauerrahm und Joghurt geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl hinzugeben und alles glattrühren.

  3. 3

    Die Eier hart kochen, abkühlen lassen, klein hacken und unterheben. Die gehackten Kräuter hinzugeben und verrühren. Danach mindestens eine Stunde kaltstellen.

  4. 4

    Vor dem Servieren nochmals umrühren.

  5. 5

    Weitere Soßen-Rezepte finden Sie hier.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1779kJ 21%

    Energie

  • 425kcal 21%

    Kalorien

  • 10g 4%

    Kohlenhydrate

  • 39g 56%

    Fett

  • 13g 26%

    Eiweiß