Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Chocolate Fudge Cake

Chocolate Fudge Cake

Mit unserem Rezept für saftigen Chocolate Fudge Cake backen Sie den Traum aller Schoko-Fans. Der Kuchen aus der amerikanischen Küche schmeckt herrlich saftig.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für den Teig:
  • 170 g Zartbitterschokolade

  • 200 g Butter

  • 200 g Zucker

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 3 Ei

  • 180 g Weizenmehl (Type 405)

  • 40 g Backkakao

  • 2 TL Backpulver

  • 200 ml Milch

Für das Frosting:
  • 330 g Zartbitterschokolade

  • 180 g Puderzucker

  • 270 ml Sahne

  • 180 g Butter

  • 1 TL Vanilleextrakt

Außerdem:
  • Butter zum Einfetten

  • Mehl zum Bestäuben

Utensilien

Springform (20-22 cm Durchmesser)

Zubereitung
  1. 1

    Backofen auf 160 Grad Umluft (180 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen. Springform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben.

  2. 2

    Zartbitterschokolade grob hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen. Butter mit Zucker und Vanilleextrakt mit den Schneebesen eines Handrührgerätes schaumig schlagen. Eier nacheinander unterschlagen. Mehl, Backkakao und Backpulver in eine Schüssel sieben und vermischen. Zunächst die flüssige Schokolade, dann die Mehlmischung unter die Creme rühren. Zuletzt die Milch zugeben und unterrühren.

  3. 3

    Den Teig in die vorbereitete Springform geben, glattstreichen und für 50-60 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. Stäbchenprobe machen. Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen.

  4. 4

    In der Zwischenzeit das Frosting zubereiten. Zartbitterschokolade fein hacken und mit Puderzucker, Sahne, Butter und Vanilleextrakt in einen Topf geben. Unter stetigem Rühren erwärmen, bis alle Zutaten miteinander vermengt sind. Die Schokoladenmischung in eine Schüssel geben und mit Frischhaltefolie bedeckt auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Dann weitere 30 Minuten im Kühlschrank erkalten lassen.

  5. 5

    Die abgekühlte Schokoladenmischung mit den Schneebesen eines Handrührgerätes luftig aufschlagen. Den Kuchen aus der Springform befreien und einmal waagerecht halbieren. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und die Oberfläche mit 4 EL des Frostings gleichmäßig bestreichen. Den zweiten Boden aufsetzen, leicht andrücken und die Torte mit dem restlichen Frosting wellenförmig einstreichen. Bis zum Servieren kaltstellen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3136kJ 37%

    Energie

  • 749kcal 37%

    Kalorien

  • 69g 27%

    Kohlenhydrate

  • 49g 70%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß