Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Veganes One-Pot-Chili
Veganes One-Pot-Chili
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Rezeptsammlungen
Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • BMI-Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

WC-Tabs selber machen: Hausmittel für Hygiene und Glanz

Nachhaltigkeit wird beim Thema Sauberkeit im Haushalt immer wichtiger. Machen Sie WC-Reiniger-Tabs selber, schont das die Umwelt und den Geldbeutel. Dabei lassen sich mit einfachen Hausmitteln gute Ergebnisse erzielen.

So lassen sich WC-Tabs selber herstellen

Zitronensäure greift Kalkablagerungen an.
Ist Ihnen nachhaltiges Waschen und Reinigen wichtig, führen selbstgemachte Putzmittel einfach und kostengünstig ans Ziel. Aus natürlichen Substanzen wie Essig hergestellt, sind sie nicht nur umweltfreundlicher als scharfe Mittel, sondern auch oft im Haushalt vorhanden. Sie brauchen als keinen Chemiebaukasten, um WC-Tabs für den Spülkasten und die Schüssel selber zu machen. Natron, Zitronensäure als Pulver, etwas ätherisches Öl und Wasser genügen als Zutaten. Als Form eignen sich beispielsweise Eiswürfelbehälter gut.

Einfaches Rezept für selbstgemachte WC-Reiniger-Tabs

Legen Sie die Ingredienzien, ein hohes Mischgefäß, die Form sowie eine Küchenwaage und einen Teelöffel bereit. Dann kann es losgehen:
1. Mischen Sie das Zitronensäurepulver und das Natron (Backsoda) in dem Gefäß im Verhältnis 1:3.
2. Fügen Sie nach und nach etwas Wasser hinzu – etwa einen Teelöffel pro 100 g Soda – sowie ein paar Tropfen ätherisches Öl nach Wahl (etwa Orange, Kiefernadel oder Citronella). Mischen Sie Öl und Wasser vorher in einer kleinen Sprühflasche, lässt sich die Flüssigkeitsmenge besser dosieren.
3. Verrühren Sie die Mischung sofort nach jeder Wassergabe, es sollte eine sandartige Konsistenz entstehen, die sich gut verfestigen lässt.
4. Füllen Sie die Masse umgehend in die Förmchen und drücken Sie sie gründlich an. Lassen Sie die Reinigungstabletten mehrere Stunden trocknen und bewahren Sie sie in einem fest verschließbaren und für Kinder unerreichbaren Behälter auf.

Anwendung der WC-Tabs

Zum Säubern der Toilette geben Sie einfach einen der selbstgemachten WC-Tabs in die Schüssel. Sobald sich das Reinigungsmittel aufgelöst hat, können Sie den Schmutz mit der Bürste entfernen und hinunterspülen. Für eine gründlichere Wirkung lassen Sie die Tablette einfach länger einwirken. Sie sollte bei Wasserkontakt schäumen – ist das nicht der Fall, verwenden Sie nächstes Mal weniger Natron. Leichte Verstopfungen können Sie übrigens mit Spülmittel beseitigen. Geben Sie einen kräftigen Schuss des Geschirrspülmittels in die Toilettenschüssel, lassen Sie es mindestens 20 Minuten einwirken und spülen Sie mit ein paar Litern heißem Wasser nach. Mit Zitronensäure und Essig lässt sich auch ein hervorragender Badreiniger selber machen. Haben Sie die Zutaten einmal parat, machen Sie also am besten nicht nur WC-Tabs selber, sondern gleich noch mehr Reinigungsmittel.
Orangenreiniger selbst herstellen

Er ist universell verwendbar, duftet herrlich und sorgt für strahlenden Glanz: Orangenreiniger. Mit unserer Anleitung machen Sie das Putzmittel ganz einfach selbst.