Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Basteln mit Kastanien – vier Ideen mit Anleitung für einen kreativen Herbst

Mit Kindern basteln oder einfach selbst mal wieder Kind sein: Der Herbst hält für beides reichlich Früchte vor! Die Freude am Basteln mit Kastanien macht vor keiner Altersgruppe halt – lassen Sie sich inspirieren und zaubern Sie charmante Kreationen aus den braun glänzenden Kugeln.

Einfache und kreative Bastelarbeiten

Seit Kindertagen üben die Früchte des Herbstes eine magische Faszination auf Bastel-Fans aus: Die schimmernden runden oder ovalen Kastanien und Eicheln sehen viel zu hübsch aus, um sie auf dem Weg oder im Gras liegen zu lassen. Sie bringen – kreativ bearbeitet – Herbststimmung ins Haus und machen Freude beim Basteln, Kleben und Gestalten. Machen Sie es diesen Herbst einfach mal wie früher und basteln Sie mit Kastanien. Ab Anfang September werfen die Bäume ihre reifen Früchte ab – hier finden Sie vier verschiedene Ideen mit einfachen Anleitungen zum Basteln mit Kastanien.

Der Klassiker: Kastanienmännchen

Ob Figuren aus Kastanien oder Kastanien-Tiere basteln: Beides haben Sie vermutlich bereits im Kindergarten gemacht. Aber die braun glänzenden Kugeln haben auch für Erwachsene nichts von ihrem Reiz verloren. Die Bandbreite an Figuren, die Sie aus einer oder mehreren der Herbstfrüchte basteln können, ist groß. So lassen sich nicht nur eine Kastanienspinne oder Kastanienschlange kreieren, sondern auch Igel, Pferde, Eulen oder Herbstmonster. Mit Streichhölzern, Filz, Wolle, Pfeifenputzern, Draht und Aufklebe-Augen aus dem Bastelladen dekorieren Sie Kastanien mit oder ohne Bohren zu charmanten kleinen Kreaturen. Beim Kastanien-Basteln mit Kindern bohren Sie eventuell notwendige Löcher in den Früchten am besten mit einem Drill, einem Schraubendreher oder einem Akkubohrer vorsichtig vor. So können auch schon Dreijährige mitmachen, indem sie zum Beispiel für einen Igel viele Streichholzstückchen in den vorgebohrten Rücken stecken oder Männchen mit Streichholz-Armen und -Beinen versehen. Haben Sie die Kastanie zum Bohren gut fixiert, schaffen es Kinder ab etwa sechs Jahren, selber Löcher hineinzubohren.

Mehr Ideen zum Basteln mit Kindern gesucht? Auch Basteln mit Korken oder Knete selber machen sind ein gutes Mittel gegen Langeweile an verregneten Herbsttagen!

Kranz basteln mit Kastanien

Diesen herbstlichen Kranz basteln Sie aus Kastanien und Eicheln. Dafür benötigen Sie einen Styropor-Kranz aus dem Bastelladen, Acrylfarbe, Heißkleber sowie Kastanien. Hinzu kommen Eicheln, kleine Tannenzapfen, Zweiglein und was Ihnen sonst Herbstliches im Wald unter die Finger kommt. Malen Sie den Styropor-Ring zunächst mit einer Farbe Ihrer Wahl (besonders hübsch wirken ein gedämpftes Grün oder Orange sowie Gold) an. Ohne diesen Schritt könnte es später weiß zwischen der Deko hervorblitzen. Kleben Sie dann mit Heißkleber nach und nach Kastanien, Eicheln & Co. möglichst dicht beieinander am Ring fest. Beginnen Sie dabei am unteren äußeren Rand und arbeiten Sie sich nach innen vor. In die Mitte des Kranzes können Sie eine farblich passende Kerze setzen – schon ist Ihre selbst gemachte Tischdeko fertig!

Deko-Herz basteln mit Kastanien

Für diese Idee zum Basteln fädeln Sie die Kastanien zu einer Kette auf Draht auf, die Sie anschließend in Herzform bringen. Sie benötigen dafür:

  • ca. 30 Kastanien (oder so viele, dass Ihr Kastanienherz die Wunschgröße erreicht)
  • einen Hand- oder Akkubohrer
  • Draht in 2 mm Dicke
  • einen Seitenschneider
  • eine Spitzzange
  • hübsches Schleifenband, an dem Sie das fertige Herz als Tür- oder Fensterdeko aufhängen können

Durchbohren Sie die Kastanien vorsichtig (ihr Inneres ist weich, dosieren Sie die Kraft also entsprechend aufmerksam) und fädeln Sie sie auf den Draht. Für die Herzform drehen Sie die Kastanienkette auf der Hälfte so zusammen, dass eine Spitze entsteht. Die Enden des Drahts verdrehen Sie zu der Spitze, an der sich die beiden Bögen des Herzens in der Mitte treffen. Befestigen Sie zum Schluss das Schleifenband am rechten sowie am linken Bogen und suchen Sie einen hübschen Platz für Ihr Herz.

Tipp: Mit derselben Technik können Sie auch eine Kastaniengirlande oder einen Türkranz aus den Kugeln herstellen.

Basteln mit Kastanien: Halloween & Gruseldeko

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass Kastanien von der Form her fast so aussehen wie Mini-Kürbisse? Das – und die Tatsache, dass Halloween und Kastanien ihren großen Auftritt im Herbst haben – macht sie zur perfekten Deko für Ihre Halloweenparty. Alles, was Sie dafür benötigen, ist orangefarbene, schwarze sowie weiße Acrylfarbe. Bemalen Sie alle Kastanien vollständig in Orange und verzieren Sie sie nach dem Trocknen mit lustigen oder gruseligen Gesichtern. Fertig sind die Jack-O-Lanterns im Hosentaschenformat!