Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Markt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Lebkuchentorte
Lebkuchentorte
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Nashi-Birne - die Birnensorte aus Japan

Die Nashi-Birne (auch unter Chinesische Birne, Japanische Birne oder Apfelbirne bekannt) sieht von außen, je nach Sorte, apfel- oder birnenförmig aus. Die Nashi-Birne wird reif geerntet und hat dann eine blassgelbe bis bräunliche Schale.

Herkunft

China, Japan, Neuseeland.

Geschmack

Der erfrischende süße Geschmack erinnert an reife Birnen.

Verwendung

Die Nashi-Birne wird überwiegend roh verzehrt. Sie wird dabei wie ein Apfel oder eine Birne verwendet. Geschmacklich passt sie sehr gut zu Rohkostsalaten oder zu Obstsalaten und Nachspeisen. Gekocht wird sie auch als Kompott sehr schmackhaft.

Aufbewahrung

Kühl gelagert halten sich Nashi-Birnen – je nach Sorte – einige Wochen. Bei Zimmertemperatur etwa zwei Wochen.

Rezepte mit Birnen

Verwandte Begriffe in der Warenkunde