Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Espresso oder Filterkaffee gesünder

Kaffeeersatz – leckere Alternativen von Malz bis Zichorie

Ob Sie Kaffee nicht vertragen, für Ihre Kinder einen Ersatz beim Kaffeeklatsch suchen oder einfach mal etwas Neues ausprobieren möchten: Wir stellen Ihnen köstliche Alternativen zum braunen Genussmittel vor!

Mit und ohne Koffein: Kaffeeersatz

Kaffee trinken Organismus
Kaffee duftet verführerisch und bringt den Kreislauf in Schwung.

Für viele Menschen gehört er zum festen Morgenritual, hilft im Büro, das Mittagstief zu überwinden, oder verbessert einfach die Laune: Kaffee. Schon der Duft frisch gemahlener und gebrühter Bohnen hebt die Stimmung, das Koffein tut mit der belebenden Wirkung sein Übriges. Doch was, wenn eine Unverträglichkeit von Kaffee vorliegt oder aus anderen Gründen eine Alternative gefragt ist? Dann gibt es leckere Lösungen für einen Kaffeeersatz, der sich nicht hinter dem Original zu verstecken braucht. Früher etwas despektierlich als "Muckefuck" bezeichnet, erfreut sich der "Mocca faux" (falscher Kaffee) heute großer Beliebtheit. Probieren Sie sich mit uns durch das Angebot!

Malzkaffee

Aus gemälzter, gerösteter Gerste hergestellt, erinnert der Malzkaffee in Farbe und Geschmack durchaus an das Produkt aus Bohnen. Koffeinfrei und arm an potenziell magenreizenden Gerbstoffen, eignet sich diese Alternative sehr gut in jeder Lebenslage, etwa als Kaffeeersatz in der Schwangerschaft.

Getreidekaffee

4 Menschen stoßen mit Kaffee über Bürotisch an.
Getreidekaffee wird aus verschiedenen Getreidesorten hergestellt.

Neben Malz können andere Getreidesorten die Grundlage für einen schmackhaften Kaffeeersatz bilden. Zu nennen sind hier vor allem Dinkel und Roggen. So, wie es beim echten Kaffee Mischungen mit verschiedenen Kaffeesorten gibt, sind auch Getreidekaffees mit mehreren Körnern erhältlich. Der beliebte Landkaffee etwa besteht aus Gerste, Gerstenmalz, Roggen und zusätzlich Zichorie.

Zichorienkaffee

Dieser Kaffeeersatz wird aus der Wurzel der Gemeinen Wegwarte (Zichorie) hergestellt, die auch hierzulande häufig am Wegrand zu finden ist. Zichorienkaffee ist koffein- und zusätzlich glutenfrei, wodurch er als Getränk für alle infrage kommt, die das Klebereiweiß meiden möchten oder müssen.

Kaffee aus Lupinen

Schokoladen-Eiskaffee mit Kirschen
Kaffee aus Lupinen eignet sich auch für die Zubereitung von Eiskaffee.

Süßlupinen sind eine relativ neue Pflanze, aus deren Samen sich Kaffeeersatz gewinnen lässt. Da sie in Deutschland wächst, schneidet Lupinenkaffee bei der Ökobilanz besser ab als solcher aus Bohnen. Je nach Sorte weicht der Geschmack des koffein- und glutenfreien Ersatzes stark von Kaffee ab. Unser Tipp: Verwenden Sie diese Alternative doch einmal für unsere Eiskaffee-Rezepte!