Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Wie kann man Tomatenpaprika beim Kochen verwenden?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Wie kann man Tomatenpaprika beim Kochen verwenden?

Zurück
Kevin von Holt

Kevin von Holt

Koch-Experte

Mein Bereich

Geschmacklich ist die Tomatenpaprika wesentlich aromatischer als die Gemüsepaprika, weshalb sie besonders gut roh, zum Beispiel in einem Salat, verzehrt werden kann. Außerdem hat sie eine süßlich-pikante Note, die den Geschmack dieser Paprika-Art einzigartig macht. Das Fleisch der Tomatenpaprika ist besonders saftig und dickwandig und gibt jeder Frucht ein Gewicht von bis zu 100 Gramm, weshalb sich diese Sorte zum Beispiel besondere gut für Paprikasuppe eignet. Aber auch zu Gulasch oder Paprikamark verarbeitet schmecken sie gut. Besonders bekannt ist Ajvar, eine Art Paprikamus, das aus dem Balkan stammt.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...