Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Gibt es einen Unterschied zwischen Feta und Schafskäse?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Gibt es einen Unterschied zwischen Feta und Schafskäse?

Zurück
EDEKA

EDEKA

Koch-Experte

Mein Bereich

Der Begriff Feta ist geschützt und das Europäische Recht besagt, dass ein Käse sich nur Feta nennen darf, wenn er aus Milch hergestellt wird, die von einheimischen Schafen auf griechischem Boden stammt und anschließend in einer Salzlake reift.
Traditionell wird Feta aus Schafmilch hergestellt. Weil Schafe aber je nach Jahreszeit mal mehr, mal weniger Milch abgeben, darf bis zu 30 Prozent Ziegenmilch in originalem Feta enthalten sein. Feta, die Grundzutat unserer aromatischen Fetacreme mit Knoblauch, ist also ein Schafskäse.
Die Bezeichnung Schafskäse ist allerdings ein Oberbegriff und Feta ist nur ein kleiner Teil davon. Schafskäse nennt sich jeder Käse, der aus Schafmilch hergestellt ist – das können genauso Hart- und Weichkäsesorten wie Roquefort und Pecorino sein.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...