Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Karriere bei EDEKA
Rezepte
Spargelsalat mit Erdbeeren
Spargelsalat mit Erdbeeren
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Essen bei Erkältung: von Eis über Ingwer bis Zwiebel

Was soll ich bei Erkältung essen und hilft das überhaupt? Diese Frage stellen sich viele, wenn sie ein Infekt ereilt hat. Lesen Sie, welche Rolle die Ernährung bei der Virenabwehr spielen kann.

Gesundes Essen bei Erkältung

Scharfes Essen hilft bei Erkältung, Eis essen oder Hühnersuppe: Die Bandbreite an Tipps für eine Ernährung bei grippalen Infekten ist groß. In vielen Familien werden Rezepte und Hausmittel über Generationen weitergegeben. Leider gibt es das eine, allumfassend heilende Lebensmittel jedoch nicht. Sie können Ihren Körper mit einer insgesamt gesunden Ernährung aber bei der Genesung und Virenabwehr unterstützen. Vorsorgen ist dabei besser als Nachsorgen. Idealerweise bauen Sie immunstärkende Rezepte schon vor der alljährlichen Schnupfenzeit in Ihren Speiseplan ein. Als Essen gegen Erkältung eignen sich frische, unverarbeitete und möglichst saisonale Lebensmittel, die voller wertvoller Vitalstoffe stecken. Gemüse und Obst in allen Farben sowie Vollkornprodukte liefern Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die die Abwehr- und Selbstheilungskräfte unterstützen können. Ob und inwieweit bestimmte Nährstoffe gegen Erkältung direkt wirksam sind, war und ist Gegenstand der Forschung. Ein bekanntes Beispiel ist diese Frage: Hilft eine heiße Zitrone mit Honig bei Erkältung?

Scharfes Essen bei Erkältung: wohltuender Wärmeeffekt

Ingwer-Zitronen-Sirup

Ein unmittelbarer Effekt von beispielsweise Vitamin C aus Zitrusfrüchten auf die Erkältung lässt sich angesichts der Komplexität des körpereigenen Immunsystems nach derzeitigem Stand der Wissenschaft nicht nachweisen. Das Vitamin in hohen Dosen isoliert einzunehmen, halten viele Experten deshalb für nicht sinnvoll. Es zusammen mit anderen Nährstoffen im Essen gegen Erkältung zu sich zu nehmen, dagegen schon. Unabhängig von der Wirkung der Inhaltsstoffe in einem Lebensmittel, kann ihr Genuss selbst einen wohltuenden Effekt haben. Essen Sie bei Erkältung rohen Ingwer, stellt sich ein Wärmegefühl ein, das häufig als wohltuend empfunden wird. Auch auf die Scharfstoffe in Meerrettich, Zwiebel oder Knoblauch schwören viele. Andere lindern Halsschmerzen lieber mit einem Eis oder einer Hühnersuppe. Letztere kann übrigens ein gutes Essen bei Schnupfen sein, weil der heiße Dampf schleimlösend wirkt.

Auch die Seele isst mit: Tun Sie sich etwas Gutes!

Unsere Snackbällchen schmecken köstlich: Unbedingt probieren!

Auch wenn es DAS Essen gegen Fieber und Erkältung nicht gibt, genügend essen und vor allem trinken sollten Sie während der Erkrankung auf jeden Fall. Sie haben keinen großen Appetit? In diesem Fall sind (Ingwer)Tee mit Zitrone und Honig, Saftschorle, eine Suppe mit Gemüse, Nudeln und Fleisch, Obst und Salat leichte und zugleich nahrhafte Lebensmittel. Auch ein probiotischer Joghurt kann aufgrund der "guten" Darmbakterien als Essen bei Erkältung sinnvoll sein. Milchprodukte, Fisch und Fleisch liefern zudem Eiweiß und somit Aminosäuren, die an Aufbauprozessen im Körper beteiligt sind. Diese können Ihnen so helfen, wieder fit zu werden. Süßigkeiten als "Trostpflaster" sind vor allem bei Kindern als Essen bei Erkältung beliebt. Hier gilt: Obst wäre besser, aber die Seele spielt auch eine Rolle. In Maßen genossen, spricht nichts gegen Schokolade oder Kekse. Unser Tipp: Machen Sie doch Snackbällchen mit natürlicher Süße aus Trockenfrüchten und Honig selbst. Diese Leckerei enthält wertvolle Inhaltsstoffe.

Hühnersuppe selbst machen

Gemüse, Kräuter und zartes Fleisch: Unser einfaches Rezept für Hühnersuppe wärmt von innen und tut bei Erkältungskrankheiten besonders gut.