Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

So bekämpfen Sie Schlupflider ohne OP: Tipps für einen wachen Blick

Schlupflider können Ihren Blick müde oder sogar traurig wirken lassen. Aber keine Sorge: Mit ein paar einfachen Tricks kaschieren Sie diesen Beauty-Makel im Handumdrehen – und das ganz ohne teure OP!

Die Ursache von Schlupflidern

Bei Schlupflidern verdeckt das unbewegliche Lid einen Teil des beweglichen Augenlids. Dieses ist dadurch nicht mehr glatt, sondern hat eine Falte. Die Folge: Das Auge wirkt kleiner. Die Ursache für diesen gesundheitlich unbedenklichen Beauty-Makel ist eine Ansammlung von überschüssiger Haut und Fettgewebe, gegen die auch beliebte Schlupflider-Hausmittel wie Teebeutel auf den Augen oder das Beauty-Wunder Arganöl nicht helfen. Schlupflider sind nämlich genetisch bedingt.

So starten manche Frauen schon mit den hängenden Lidern ins Leben. Bei anderen bewirkt die natürliche Hautalterung diesen Effekt – gegen den leider auch straffende Augenpflege oder Ihre selbst gemachte Gesichtsmaske nicht dauerhaft ankommt.

Schlupflider entfernen ohne OP: So geht es

Creme mit Ei, Avocado und Öl

Da Schlupflieder genetisch bedingt sind, können auch Augenpflege oder Gesichtsmasken keine dauerhaft anhaltende Gegenwirkung bieten.

Kann man Schlupflider wegschminken? Tatsächlich ist Make-up Ihr bester Freund im Kampf gegen müde Augen. Investieren Sie etwa in hochwertigen Highlighter. Direkt unter den Brauenbogen aufgetragen, hebt der Ihre Augen optisch. Benutzen Sie außerdem bei Schlupflidern Lidschatten in hellen Tönen, er wirkt vergrößernd. Dasselbe Ergebnis erzielen Sie mit Mascara am oberen Wimpernkranz. Wichtig: Wählen Sie die wasserfeste Variante. Die hält der permanenten Reibung gegen das obere Augenlid besser stand. Geben Sie Ihren Augen außerdem mit einer schmalen Linie Eyeliner am oberen Wimpernkranz mehr Definition. Mit diesen Tipps kaschieren Sie Schlupflider effektiv.

Kleine Aufkleber mit schneller Wirkung: Lifting-Stripes

Das Phänomen kurzzeitig entfernen kann dagegen das folgende neuartige Produkt: Schlupflider-Aufkleber. Auch als Lifting-Stripes bekannt, halten diese durchsichtigen, selbsthaftenden Silikonstreifen die Haut des oberen Lids zurück und zaubern sofort einen frischen Blick. Das Beste: Die smarten Helfer in der Not sind im Gegensatz zur Unterspritzung der Schlupflider mit Hyaluron oder einer Lidstraffung absolut risikofrei.