Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Alkoholfreie Erdbeerbowle
Alkoholfreie Erdbeerbowle
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Rezeptsammlungen
Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • BMI-Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel
Lippenpflege-Produkte auf Holztisch

Lippenstift selber machen – für bezaubernde, natürliche Farbakzente

Lippenstift selber machen geht ganz einfach und hat einige überzeugende Vorteile. Lesen Sie hier, welche das sind – und wie Sie in nur wenigen Arbeitsschritten Ihren neuen Lieblingslippenstift selber machen. Und zwar ganz natürlich!

DIY-Lippenstift: aus guten Gründen

Warum Lippenstift selber machen, wenn das dekorative Kosmetikprodukt im Handel doch in beinahe unendlicher Vielfalt verfügbar ist? Gründe dafür gibt es mehrere – zum Beispiel haben Sie bei selbst gemachten Lippenstiften die Kontrolle über die Inhaltsstoffe. Neben Öl und Wachs sind in herkömmlichen Lippenstiften nämlich auch künstliche Farbstoffe, Weichmacher sowie Titandioxid zum Aufhellen enthalten. Stoffe, die Sie vielleicht nicht unbedingt auf Ihren Lippen haben möchten. Beim Selbermachen greifen Sie dagegen auf Hausmittel zurück, wie wir Ihnen weiter unten in unserer Anleitung zeigen. Dabei können Sie Unverträglichkeiten sowie die individuellen Bedürfnisse Ihrer Haut berücksichtigen. Das alles sind Gründe, die nicht nur bei der Lippenpflege gelten, sondern auch dafür sprechen, Gesichtspflege oder Shampoo selber machen zu wollen. Zudem können Sie auf einen veganen Lebensstil Rücksicht nehmen, wenn Sie selbst gemachten Lippenstift nutzen. Etwa, indem Sie ein Rezept ohne Bienenwachs auswählen. Und nicht zuletzt können Sie dem Do-it-yourself-Lippenstift Ihre perfekte Lieblingsfarbe verleihen!

Mit diesem Rezept können Sie Lippenstift selber machen

Kokosöl spendet Feuchtigkeit und ist perfekt für trockene Lippen.
Die Grundmasse für zwei Lippenstifte erstellen Sie aus vier Zutaten:
  • 1 TL Bienenwachs
  • 1 TL Kakaobutter (oder Sheabutter)
  • 1 TL Kokosöl
  • 2/3 TL Olivenöl
Schmelzen Sie alle vier Zutaten langsam im Wasserbad oder in der Mikrowelle bei niedriger Stufe. Prüfen Sie bei der Mikrowelle alle 20 bis 30 Sekunden, dass nichts verbrennt. Geben Sie dann in die flüssige Masse den oder die Farbstoff(e) für den gewünschten Farbton. Hier stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: Sie können zum Beispiel natürliche Farbstoffe wie Rote-Bete-Pulver, Kurkuma, Zimt, Kakaopulver oder Fruchtpulver mischen. Haben Sie Reste von Lidschatten oder alten Lippenstiften, taugen diese ebenfalls zum Einfärben. Aus einem Rest Lippenstift, 2 Esslöffeln Vaseline und etwas Honig können Sie zudem ein zauberhaftes Lipgloss anrühren. Nach dem Erkalten und Aushärten verliert die Farbe übrigens ein wenig an Intensität – bedenken Sie dies also schon beim Anmischen. Füllen Sie zum Schluss die fertige Lippenstift-Masse in einen kleinen Tiegel oder ein leeres Lippenstift-Gehäuse.
Tipp: Ein paar Tropfen Vitamin E in der Grundmasse verlängern die Haltbarkeit des Lippenstifts!
Mit dem EDEKA Newsletter immer auf dem neusten Stand

Bleiben Sie über unsere Gewinnspiele informiert: Melden Sie sich für den EDEKA Newsletter an und verpassen Sie keine Gewinnspiele, Aktionen, aktuelle Angebote, Rezepte und mehr.

Frau mit schönen Zähnen
Tipps für schöne Zähne

Ein strahlendes Lächeln dank schöner und gepflegter Zähne. Folgen Sie unseren Tipps und erfahren Sie mehr rund um das Thema Mundhygiene.