Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Hygge: So integrieren Sie den dänischen Lifestyle in Ihr Leben

Stressen Sie sich noch oder hyggen Sie schon? Dieser skandinavische Lifestyle-Trend zelebriert die Schönheit der Gemütlichkeit in all ihren Facetten. Wir verraten alles Wissenswerte zur dänischen Nationalphilosophie und erklären, wie Sie ganz einfach Hygge in Ihr Leben bringen.

Die Bedeutung von Hygge

Bei einer Gartenparty darf gemütliches Licht nicht fehlen.
Machen Sie es sich gemütlich und heimelig zuhause

Während viele dänisches Smörrebröd kennen, sorgt Hygge oft für fragende Gesichter. Was steckt hinter diesem aktuellen dänischen Exportschlager? Der dänische Begriff “Hygge” stammt ursprünglich aus dem Norwegischen und leitet sich von "Hug" ab – was "Umarmung" bedeutet. Heute steht der Ausdruck für eine schier grenzenlose Vielzahl ebenso angenehmer Wohlfühlrituale und wird mit "gemütlich" oder "angenehm" gleichgesetzt.

Hygge leben, hyggelig zu leben oder zu hyggen bedeutet dementsprechend, den Trubel des Alltags und jeden Stress hinter sich zu lassen. Hygge feiert heimelige Elemente, die das generelle Wohlbefinden steigern und damit die Lebensqualität verbessern.

Ob diese Idee funktioniert? Was hier als Trend gefeiert wird, gehört für Dänen zur nationalen Identität – und scheint aufzugehen. Schließlich gehört Dänemark seit vielen Jahren laut zahlloser Umfragen zu den glücklichsten Ländern der Welt.

Tipps: So leben Sie den Hygge-Trend

Ein ausgiebiges Entspannungsbad sorgt für wahre Hygge-Momente

Um das Hygge-Gefühl zu leben, genügen schon ein paar wenige Gegenstände und Entspannungsrituale, die selbst in den stressigsten Alltag und die kleinste Wohnung passen. Nehmen Sie sich in Zukunft etwa regelmäßig und ausgiebig Zeit für ein heimisches, dem Konzept von Hygge folgenden Essen für Gäste und genießen Sie mit Freunden und Familie frisch zubereitete Gaumenschmeichler. Ebenfalls typisch Hygge: ein entspannter Filmabend, ein ausgedehnter Spaziergang, ein langes Bad oder ein gutes Buch auf dem Sofa inklusive eines Bechers mit dampfendem Kakao oder Glögg. Bei all diesen Aktivitäten gilt: Seien Sie im Moment – und lassen Sie das Handy ausgeschaltet.

Eine Hygge-gerechte Einrichtung bringt zusätzliche Gemütlichkeit in Ihr Leben. Wie die aussieht? Das typische Hygge-Wohnzimmer ist minimalistisch. Hygge Möbel und Accessoires bestehen aus Naturmaterialien wie Holz oder Leinen. Klassisch hygge sind außerdem zahlreiche indirekte, gern natürliche Lichtquellen wie Kerzen und echt hygge Farben sind gedeckt oder pastellig wie Altrosa oder Senfgelb.