Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Frau schaut sich im Spiegel an

Glass Skin: Der Beauty-Trend rund um makellos schöne Haut

Ob Models, Schauspieler oder Blogger: Alle wollen Glass Skin! An diesem Beauty-Hype kommt gerade niemand vorbei. Doch was verbirgt sich hinter dem Schönheitstrend? Und noch wichtiger: Wie bekommt man Glass Skin? Entdecken Sie jetzt alles Wissenswerte und praktische Tipps!

Angesagter Wow-Teint: Das ist Glass Skin

Ob Tuchmasken, CC-Cremes oder Seren mit Schneckensekret: Südkorea ist für innovative Kosmetik-Produkte bekannt. Kein Wunder: Makellos schöne Haut gilt hier als höchstes Schönheitsideal! Es verwundert also nicht, dass Glass Skin in diesem Land seinen Ursprung fand.

Denn der Trend bezeichnet einen Teint, der absolut rein, gleichmäßig und strahlend wirkt. Also wie feinstes Glas.

Aber: Die "gläserne Haut" soll keinesfalls maskenhaft, sondern absolut natürlich wirken. Der Weg zum Ziel ist bei diesem Hype also nicht Schminke, sondern die richtige Gesichtspflege.

So bekommen Sie Glass Skin: Praktische Tipps

Die richtige Hautpflege ist essentiell.

Der Weg zu Glass Skin ist zum Glück nicht mit teuren Spezial-Produkten gepflastert. Die Basis dieses Wow-Teints ist stattdessen: eiserne Disziplin. Eine strenge tägliche Hautpflege-Routine ist bei diesem Trend nämlich ein absolutes Muss. Nur so erhalten Sie den gewünschten makellos feinporigen Teint.

Dabei steht die mehrteilige Pflege-Routine auf zwei Pfeilern. Diese sind die gründliche Reinigung und eine Extra-Portion Feuchtigkeit.

Tipps für die Pflegeroutine:

Beginnen Sie mit einem sogenannten Double Cleansing. Entfernen Sie also zunächst Make-up mit Mizellenwasser oder Tüchern und reinigen Sie Ihr Gesicht anschließend mit einem sanften Waschgel oder Schaum. Dieser Prozess sorgt für porentief klare Haut.

Im nächsten Schritt bereiten Sie Ihre Haut mit einem Toner auf die folgende Pflege vor. Durch dieses Produkt nimmt Ihr Teint die kommenden Wirkstoffe besser und langanhaltender auf.

Als letzten Schritt verwöhnen Sie Ihre Gesichtshaut mit einer doppelten Portion Feuchtigkeit. Tragen Sie also zunächst ein leichtes Serum auf und legen Sie anschließend noch mit einer nährenden Creme mit Wirkstoffen wie Hyaluronsäure, Urea oder Aloe Vera nach. Durch dieses Layering, also Schichten von Feuchtigkeitsspendern, wirkt Ihre Haut sofort gleichmäßig und strahlend.