Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Zucchini-Pizza mit Himbeeren

Zucchini-Pizza mit Himbeeren

Zucchini-Pizza mit Himbeeren und selbst gemachtem Pizzateig mit Dinkelmehl und Polenta. Damit wird der Teig schön knusprig.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 20 g Hefe, frisch

  • 400 g Dinkelmehl (Typ 630)

  • 100 g Maisgrieß (Polenta)

  • Salz, Pfeffer

  • 6 EL Olivenöl

  • 60 g Pinienkern

  • 1 EL Rosmarinnadel

  • 2 TL Zitronenabrieb

  • 50 g Ricotta

  • 2 kleine Zucchini

  • 2 Kugeln Mozzarella

  • 200 g Himbeere

Zubereitung

  1. 1

    Die Hefe in 300 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl mit Grieß und 1 TL Salz mischen. 3 EL Öl und die Hefemischung zugeben. Mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.

  2. 2

    Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Rosmarin fein hacken. Zitronenabrieb mit Ricotta verrühren. Zucchini in feine Streifen hobeln oder schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in 2 cm große Würfel schneiden.

  3. 3

    Backofen auf 240 Grad (Umluft 220°C) vorheizen. Teig in vier Teile teilen und auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Mit Ricotta bestreichen. Mozzarella und Rosmarin darauf verteilen. Mit Zucchini und Himbeeren belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pizzen nacheinander auf unterster Schiene 15–20 Minuten backen. Mit 3 EL Öl beträufeln. Pinienkerne gleichmäßig darüber streuen. Lassen Sie den Ofen nach dem Pizzabacken gleich laufen und wählen Sie für den Nachtisch unser Süßes-Auflauf-Rezept!

  4. 4

    Probieren Sie auch unser Rezept für gebratene Zucchini, Pizza Caprese oder entdecken Sie zahlreiche Rezepte für ein vegetarisches Mittagessen!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3768kJ 45%

    Energie

  • 900kcal 45%

    Kalorien

  • 90g 35%

    Kohlenhydrate

  • 45g 64%

    Fett

  • 34g 68%

    Eiweiß