Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Zucchini-Eintopf

Zucchini-Eintopf

Verlockender Zucchini-Eintopf mit frischem Gemüse, herzhaften Hülsenfrüchten und aromatischen Kräutern. Die Kombination aus zarten Zucchini, süßen Karotten, herzhaften Kartoffeln und knackiger Paprika wird in einer würzigen Tomatenbrühe perfekt vereint.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 2 große Zucchini

  • 2 Karotte

  • 2 Kartoffel

  • 1 Paprika, rot

  • 1 große Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehe

  • 1 Dose gehackte Tomaten

  • 500 ml Gemüsebrühe

  • 1 TL Thymian, getrocknet

  • 2 EL Olivenöl

  • 100 g weiße Bohnen (Abtropfgewicht)

  • 100 g Kichererbsen (Konserve)

  • Salz

  • Pfeffer

Zutat
  • 0.5 Bund Petersilie

  • 0.5 Bund Dill

Zubereitung
  1. 1

    Zucchini, Karotten, Kartoffeln, Paprika waschen und in Würfel schneiden.

    In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden in den Topf geben und bei mittlerer Hitze anschwitzen, bis sie glasig sind.

    Karotten, Kartoffeln und rote Paprika hinzufügen und einige Minuten mitrösten.

    Die gehackten Tomaten und Gemüsebrühe in den Topf geben. Getrockneten Thymian hinzufügen.

  2. 2

    Die Hitze reduzieren und den Eintopf etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

  3. 3

    Die Zucchini, weiße Bohnen und Kichererbsen hinzufügen und weitere 10 Minuten köcheln lassen, bis alles gut durchgegart ist.

    Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

    Petersilie und Dill fein schneiden und den Eintopf damit toppen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1344kJ 16%

    Energie

  • 321kcal 16%

    Kalorien

  • 61g 23%

    Kohlenhydrate

  • 8g 11%

    Fett

  • 14g 28%

    Eiweiß