Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

In der Originalversion mit Rindfleisch, aber vegetarisch genauso lecker: Unser Rezept für vegetarische Fajitas mit Jackfruit.
Schließen

Vegetarische Fajitas

In der Originalversion mit Rindfleisch, aber vegetarisch genauso lecker: Unser Rezept für vegetarische Fajitas mit Jackfruit.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zutaten:
  • 1 Zwiebel

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 1 Paprika, rot

  • 1 Paprika, gelb

  • 1 Chilischote

  • 1 Dose Jackfruit

  • 4 EL Olivenöl

  • 250 ml passierte Tomate

  • 0.5 TL Chilipulver

  • 0.5 TL Paprikapulver, geräuchert

  • 1 Msp. Kreuzkümmel (Cumin)

  • 1 EL Honig

  • 50 ml Whisky

  • 2 EL Essig

  • 1 TL Senf, mittelscharf

  • Salz, Pfeffer

  • 4 Tortilla

  • 1 Avocado

  • 2 EL Sour Cream (saure Sahne)

  • Koriander

Zubereitung

  1. 1

    Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Zwiebel und die Paprikas in Streifen schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Die Chilischote entkernen und klein würfeln.

  2. 2

    Die Jackfruit abgießen, abspülen und in Stücke schneiden. Eine Pfanne erhitzen, etwas Olivenöl zugeben und die Jackfruit zusammen mit Zwiebeln, Knoblauch und Chili für einige Minuten scharf anbraten. Mit den passierten Tomaten ablöschen und Chilipulver, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Honig, Whiskey, Essig und Senf unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hitze runterdrehen und das Ganze für einige Minuten einköcheln. Anschließend die Jackfruit mit zwei Gabeln auseinanderzupfen.

  3. 3

    In der Zwischenzeit die Paprika in einer Pfanne mit etwas Olivenöl für einige Minuten scharf anbraten. Dabei salzen und pfeffern.

  4. 4

    Die Tortillas im Backofen bei 200 °C Umluft kurz erwärmen und mit der Jackfruit-Mischung und der Paprika belegen. Die Avocado in schmale Streifen schneiden und auch auf die Tortillas legen. Die Fajitas mit Sour Cream und Koriander servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2215kJ 26%

    Energie

  • 529kcal 26%

    Kalorien

  • 71g 27%

    Kohlenhydrate

  • 23g 33%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß