Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Tomaten-Shakshuka

Tomaten-Shakshuka

Tomaten-Shakshuka.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 Spitzpaprika, rot

  • 100 g Zwiebel

  • 4 Zehen Knoblauch

  • 1 Bund Rucola

  • 800 g Tomaten ( 200 g Big Stars, 200 g Coeur de Boeuf, 200 g Leckerbissen, 200 g Genusskönig)

  • 4 EL Olivenöl

  • 2 EL Tomatenmark

  • 1 EL Harissa (Würzpaste)

  • 1 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen

  • 150 ml Geflügelbrühe

  • 4 Ei

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Paprika vierteln, Kerne entfernen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein hacken. Rucola waschen, trocken schleudern. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in fingerdicke Scheiben schneiden.

  2. 2

    Öl auf 2 Pfannen verteilen und erhitzen. Paprika, Zwiebeln und Knoblauch auf die 2 Pfannen verteilen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten andünsten. Tomatenmark, Harissa und Kreuzkümmelebenfalls auf die 2 Pfannen verteilen und noch 2 Minuten mitbraten. Brühe und Tomaten auf die Pfannen verteilen und aufkochen. Ca. 8 Minuten köcheln lassen.

  3. 3

    In jede Pfanne 2 Eier aufschlagen und ca. 8 Minuten weiterköcheln lassen, bis die Eier die richtige Konsistenz bekommen haben. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Rucola garnieren und gleich servieren.

  4. 4

    Shakshuka ist eine israelische Spezialität. Hier finden Sie weitere jüdische Rezepte. Lecker: Noch mehr Rezepte mit Ei wie Ei im Glas und unsere schönsten Tomaten-Rezepte.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1256kJ 15%

    Energie

  • 300kcal 15%

    Kalorien

  • 10g 4%

    Kohlenhydrate

  • 24g 34%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß