Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Spaghettipfanne

Spaghettipfanne

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 125 g Vollkornspaghetti

  • Salz

  • 100 g Champignon

  • 1 rote Paprikaschote

  • 1 Zwiebel, rot

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 EL Olivenöl

  • 200 g Oliventofu

  • 50 g Rucola

  • 100 g Tomatenmark, mit Würzgemüse

  • 150 g Mineralwasser, classic

  • 50 g Basilikum

  • Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.

  2. 2

    Champignons in mundgerechte Stücke schneiden. Paprika vierteln und in drei Millimeter dicke Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Öl in eine große Pfanne geben. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Gemüse hinein geben und fünf Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

  3. 3

    Tofu beziehungsweise Lachs in 1,5 Zentimeter große Würfel schneiden. Rucola von groben Stängeln befreien und in mundgerechte Abschnitte schneiden.

  4. 4

    Tomatenmark mit Mineralwasser verrühren und zum Gemüse geben. Tofu- beziehungsweise Lachswürfel unterheben und alles wenige Minuten erwärmen.

  5. 5

    Nudeln, Rucola und Basilikum zum Gemüse geben, vermengen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2110kJ 25%

    Energie

  • 504kcal 25%

    Kalorien

  • 53g 20%

    Kohlenhydrate

  • 19g 27%

    Fett

  • 31g 62%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte