Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Geschnetzeltes mit Pilzen und dazu Nudeln ist immer eine Idee fürs Familienessen und wer auf Fleisch verzichten möchte, probiert einfach mal unser Rezept für selbstgemachtes Seitan-Geschnetzeltes aus!
Schließen

Seitan-Geschnetzeltes

Geschnetzeltes mit Pilzen und dazu Nudeln ist immer eine Idee fürs Familienessen und wer auf Fleisch verzichten möchte, probiert einfach mal unser Rezept für selbstgemachtes Seitan-Geschnetzeltes aus!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Beilage:
  • Eine große Portion Liebe

  • 350 g Bandnudel

  • 500 g Seitan (als Steak oder in Streifen)

  • 1 Stange Lauch

  • 1 Knoblauchzehe

  • 250 g Champignon, braun

  • 1 Kohlrabi

  • 1 Spitzpaprika

  • 2 EL Rapsöl

  • 2 TL Gemüsebrühe

  • 200 ml Soja Kochcreme (Soja cuisine)

  • 1 TL Thymian, gerebelt

  • 0.5 TL Rauchpaprika

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer, schwarz

  • 1 TL Speisestärke

  • etwas glatte Petersilie

Zubereitung

  1. 1

    Seitan in Streifen schneiden. Lauch waschen, Endstück mit Wurzeln sowie äußere Blätter entfernen und in Ringe schneiden. Knoblauch pellen und fein hacken. Champignons putzen und vierteln. Kohlrabi schälen und würfeln. Spitzpaprika waschen und in Streifen schneiden.

  2. 2

    Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Seitan, Lauch und Knoblauch 2-3 Minuten anschwitzen. Restliches Gemüse hinzugeben und mitbraten. Gemüsebrühe in 200 ml Wasser lösen und in die Pfanne gießen. Mit Soja Kochcreme auffüllen und für 12-15 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

  3. 3

    Inzwischen die Bandnudeln nach Packungsanleitung in sprudelndem und gesalzenen Wasser al dente kochen.

  4. 4

    Geschnetzeltes mit Thymian, Rauchpaprika, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Speisestärke abbinden. Weitere 2-3 Minuten köcheln lassen. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken.

  5. 5

    Geschnetzeltes mit Bandnudeln und frischer Petersilie garniert servieren.

  6. 6

    Probieren Sie auch unsere weiteren Seitan-Rezepte aus!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1532kJ 18%

    Energie

  • 366kcal 18%

    Kalorien

  • 36g 14%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 29g 58%

    Eiweiß