Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Schweine-Kotelett mit Zitronengras-Marinade
Schließen

Schweine-Kotelett mit Zitronengras-Marinade

Diese würzige, leicht exotische Marinade müssen Sie probieren – entdecken Sie unser Rezept für Schweine-Kotelett mit selbstgemachter Zitronengras-Marinade!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 4 Stangen Zitronengras

  • 40 g Ingwer

  • 16 Stiele Koriander, frisch

  • 2 Chilischote, rot

  • 50 ml Sojasauce

  • 1 EL Zucker, braun

  • 5 EL Öl

  • 4 Schweinekotelett

  • 100 g Friséesalat

  • 10 Stiele Dill

  • 10 Stiele Thai-Basilikum

  • 10 Stiele Minze

  • 3 Lauchzwiebel

  • 100 g Kirschtomaten

  • 3 EL Limettensaft

  • 1 EL Fischsauce

  • 3 EL süße Chilisauce

  • Pfeffer

Zubereitung
  1. 1

    Zitronengras putzen und nur das weiße Innere fein hacken. Ingwer schälen und fein reiben. 6 Stiele Koriander fein hacken. 1 Chili entkernen und fein hacken. Alles mit Sojasauce, Zucker und 2 EL Öl in einen großen Gefrierbeutel geben. Das Fleisch mit in den Beutel geben und mit der Marinade mischen. Die Luft aus dem Beutel drücken, verschließen und mindestens 8 Stunden, am besten über Nacht, ziehen lassen. Das Fleisch dann 2 Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und abgedeckt beiseitestellen.

  2. 2

    Für den Salat Frisée waschen, trockenschleudern und in kleine Stücke zupfen. Dillspitzen, Basilikum-, Minz- und restliche Korianderblätter abzupfen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Übrige Chilischote entkernen und fein hacken. Kirschtomaten halbieren. Restliches Öl (3 EL), Limettensaft, Fisch- und Sweet-Chili-Sauce verrühren und mit Pfeffer würzen.

  3. 3

    Koteletts direkt über der Glut 4–5 Minuten auf jeder Seite grillen, danach bei indirekter Hitze 5 Minuten ziehen lassen. Dabei einmal wenden. Vom Grill nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Den Salat mit dem Dressing beträufeln und mit den Schweinekoteletts zusammen servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2667kJ 32%

    Energie

  • 637kcal 32%

    Kalorien

  • 9g 3%

    Kohlenhydrate

  • 31g 44%

    Fett

  • 64g 128%

    Eiweiß