Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Scampi-Gemüsespieße

Scampi-Gemüsespieße

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Scampi-Gemüsespieße:
  • 1 Zucchini

  • 300 g Garnele

  • 200 g Cocktailtomate

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 4 EL Balsamico-Senf

  • 3 EL Zitronensaft

  • Pfeffer, grob, bunt

Für den Sommersalat:
  • 1 Dose Kidney-Bohne

  • 1 Scheibe Hirtenkäse, laktosefreier

  • 1 Zwiebel

  • 400 g Blattsalatmischung

Für das Dressing:
  • 3 EL Weinessig, rot

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • Pfeffer

  • Salz

  • 2 EL Petersilie

Dazu:
  • 12 Scheiben Brötchen/Brotscheibe, gluten- und laktosefrei

Für den Dip:
  • 200 g Salatgurke

  • 1 Handvoll Dill

  • 1 Handvoll Zitronenmelisse

  • 2 Knoblauchzehe

  • 250 g Joghurt, laktosefrei

  • Pfeffer

  • Salz

Zubereitung

  1. 1
    Spieße

    Zucchini in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Garnelen, Zucchini und Cocktailtomaten gleichmäßig auf die Grillspieße stecken.

  2. 2
    Spieße

    Olivenöl in einem Glas mit dem Balsamicosenf, dem Zitronensaft und etwas Pfeffer vermischen. Die Spieße mit der Olivenöl-Senfpaste bestreichen und so marinieren.

  3. 3
    Spieße

    Auf dem Grill bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten grillen, dabei immer wieder wenden.

  4. 4
    Salat

    Die Flüssigkeit der Kidney-Bohnen abschütten, dabei eine halbe Tasse zurückbehalten. Feta oder laktosefreien Hirtenkäse in 1,5 cm große Würfel, Zwiebel in Streifen schneiden. Den Blattsalat mit den Bohnen, Käsewürfeln und Zwiebeln gleichmäßig auf 4 Tellern verteilen.

  5. 5
    Salat

    Die Dressing-Zutaten vermischen, dabei die zurückgestellte Bohnenflüssigkeit mitverwenden, abschmecken und über dem Salat verteilen. Servieren Sie dazu das Baguette, das Sie auch auf dem Grill bei milder Hitze toasten können.

  6. 6
    Dip

    Die Salatgurke fein raspeln, Dill, Zitronenmelisse und Knoblauch fein schneiden und alles mit dem Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Entdecken Sie auch dieses alternative Rezept für Scampi-Spieße!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2261kJ 27%

    Energie

  • 540kcal 27%

    Kalorien

  • 62g 24%

    Kohlenhydrate

  • 17g 24%

    Fett

  • 33g 66%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte