Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

2 Portionen

  • 50 g Rucola

  • 0.5 Landgurke

  • 75 g bunte Tomatenmischung

  • 1 kleine Zwiebel, rot

  • 1 geh. TL Pinienkern

  • 0.5 Kugel Mozzarella

Für das Dressing:
  • 1 EL Balsamico Bianco-Essig

  • 1 EL Senf, süß

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 0.5 TL Orangenthymian-Blatt

  • rosa Pfefferbeere

  • Salz

  • 2 Scheiben Focaccia-Brot

Zubereitung

  1. 1

    Ruccola in mundgerechte Stücke schneiden.

  2. 2

    Gurke waagrecht halbieren und anschließend in 2 mm dicke Scheiben schneiden.

  3. 3

    Tomaten halbieren oder vierteln, je nach Größe, Zwiebel halbieren und anschließend in Streifen schneiden.

  4. 4

    Die Zutaten in eine große Schüssel geben.

  5. 5

    Pinienkerne ohne Fettzugabe in einer beschichteten Pfanne goldbraun anrösten.

  6. 6

    Dressingzutaten vermischen und abschmecken. 2/3 des Dressings über den Salat geben und gründlich vermischen.

  7. 7

    Salat auf 2 Tellern verteilen. Die Mozzarellakugel halbieren, in Scheiben schneiden und über den Salatellern verteilen.

  8. 8

    Darüber das restliche Dressing geben und anschließend mit Pinienkernen bestreuen. Dazu passt Foccaciabrot.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 967kJ 12%

    Energie

  • 231kcal 12%

    Kalorien

  • 19g 7%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 10g 20%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte