Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Roter Heringssalat
Schließen

Roter Heringssalat

Unser Rezept für roten Heringssalat wird mit selbstgemachter Mayonnaise und Schwarzbrot-Croutons ganz besonders. Die bekannte rote Färbung hat roter Heringssalat natürlich von der roten Beete.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Mayonnaise:
  • 3 Eigelb

  • 1 TL Dijon Senf

  • 150 ml Rapsöl, kalt gepresst

Für den Heringssalat:
  • 500 g Heringsfilet

  • 50 g Schalotte

  • 100 g Apfel, säuerlich

  • 200 g Rote Bete, gegart

  • 100 g Gewürzgurke

  • 1 Zitrone Bio, davon der Saft

  • 1 TL Zucker

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Zweig Petersilie

Für die Croutons:
  • 40 g Butter

  • 100 g Schwarzbrot

Zubereitung
  1. 1

    Für die Mayonnaise Eigelbe sowie Dijonsenf in einen Messbecher geben und mit einem Pürierstab verquirlen. Rapsöl in einem dünnen Strahl unter ständigem Mixen langsam hinzugeben, bis das Ganze emulgiert.

  2. 2

    Für den Salat Heringsfilet mit einem Küchenpapier abtupfen und in 3 cm große Stücke schneiden. Schalotten abziehen und Äpfel schälen, dann mit Roter Bete und Gewürzgurken in 0,5 cm Würfel schneiden.

  3. 3

    Alles zusammen in eine große Schüssel geben, Heringsfilets hinzufügen und mit Mayonnaise vorsichtig vermengen.

  4. 4

    Salat mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. 5

    Für die Croutons Butter in eine heiße Pfanne geben und schmelzen. Schwarzbrot in gleichgroße Würfel schneiden und in der Pfanne in der Butter knusprig ausbacken. Anschließend auf Küchenkrepp geben und abtropfen.

  6. 6

    Heringssalat auf Tellern oder in Schüsseln anrichten und mit Croutons und Petersilie garnieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3546kJ 42%

    Energie

  • 847kcal 42%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 74g 106%

    Fett

  • 27g 54%

    Eiweiß