Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Nussknacker

Nussknacker

Ein Rezept für Nussliebhaber: Schokolade, Nüsse und getrocknete Früchte werden zu leckeren Plätzchen für die Weihnachtszeit - ganz ohne backen!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

18 Portionen

  • 100 g Voll-Nuss-Schokolade

  • 100 g Zartbitterschokolade, mit 45 % Kakaoanteil

  • 100 g Macadamianüsse

  • 50 g Apfelring, getrocknet

  • 5 Dattel

  • 1 EL Zimt

  • 4 EL Mandelsplitter

Zubereitung

  1. 1

    Schokolade in Rippen brechen und in eine Tasse geben, diese in einen Topf mit Wasser stellen und erwärmen.

  2. 2

    Macadamia grob hacken, Apfelringe in 1 cm große Stücke schneiden, Datteln entkernen und in kleine Stücke schneiden.

  3. 3

    Die geschmolzene Schokolade mit Zimt verrühren. Alle Zutaten bis auf die Mandelsplitter in eine Schüssel geben und verrühren bis sich die Schokolade vollständig um die Zutaten gelegt hat.

  4. 4

    Die Nussmasse mit einem Esslöffel auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech setzen die Mandeln darüber streuen. An einem kühlen Ort für mindestens 2 Stunden erkalten lassen. Kühl aufbewahren. Genießen Sie zu dem Gebäck einen Blutorangenpunsch – ein einfaches Rezept ohne Alkohol!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 481kJ 6%

    Energie

  • 115kcal 6%

    Kalorien

  • 8g 3%

    Kohlenhydrate

  • 9g 13%

    Fett

  • 2g 4%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte