Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Molekularküche ist mehr als ein Trend. Ein wenig Ausstattung benötigen Sie aber auf jeden Fall, Spaß am experimentieren und Essen natürlich. Verwandeln Sie Lebensmittel in andere Strukturen und Konsistenzen.

Molekularküche Tequila-Schaum

Molekularküche ist mehr als ein Trend. Ein wenig Ausstattung benötigen Sie aber auf jeden Fall, Spaß am experimentieren und Essen natürlich. Verwandeln Sie Lebensmittel in andere Strukturen und Konsistenzen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

  • 6 g Sojalecithin

  • 200 ml Tequila

  • 100 ml Grenadine

  • 400 ml Maracujasaft

  • 300 ml Ananassaft

Zubereitung

  1. 1

    Für den Tequila-Schaum den Tequila zusammen mit Grenadine, Maracujasaft und Ananassaft in ein eckiges, hohes Gefäß geben. Das Sojalecithin hineingeben und mit einem Pürierstab aufschäumen.

  2. 2

    Den Tequila-Schaum vorsichtig mit einem Löffel auf Schnapsgläser verteilen und sofort servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 837kJ 10%

    Energie

  • 200kcal 10%

    Kalorien

  • 17g 7%

    Kohlenhydrate

  • 7g 10%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte