Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mangosalat

Mangosalat

Die unverwechselbare Süße reifer Mangos, die milde Schärfe roter Zwiebeln und die intensive Frische grüner Minze kennzeichnen diese ungewöhnliche Salatkreation, die vor allem zu Fischgerichten köstlich schmeckt.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 600 g Mango

  • 1 Chilischote, rot

  • 100 g Zwiebel, rot

  • 50 g Frühlingszwiebel

  • 2 EL Limettensaft

  • Salz

  • Pfeffer

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 EL Minzblatt

Zubereitung

  1. 1

    Die Mangos wie unten beschrieben vorbereiten, das Mangofruchtfleisch in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden.

  2. 2

    Chilischote vom Stielansatz befreien, quer in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Frühlingszwiebel putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Minzblätter in feine Streifen schneiden.

  3. 3

    Limettensaft, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und so lange rühren, bis das Salz sich gelöst hat, Öl unterrühren. Mangowürfel, Chili, Zwiebeln, Frühlingszwiebel und Minze zugeben, vorsichtig mischen. 30 Minuten durchziehen lassen. Nochmals abschmecken und anrichten.

  4. 4

    Probieren Sie auch unsere herrlich erfrischenden Rezepte mit Pfefferminze und weitere tolle Rezepte mit Mango!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 599kJ 7%

    Energie

  • 143kcal 7%

    Kalorien

  • 15g 6%

    Kohlenhydrate

  • 8g 11%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Raffiniert kontrastreich: Mangosalat-Rezept

Unser raffinierter Mangosalat eignet sich wunderbar als Vorspeise, als Häppchen für das Party-Buffet, erfrischende Grillbeilage oder kleiner Snack für zwischendurch. Aromatische Mangowürfel bilden die Basis, scharfe Noten aus roten Zwiebeln und Chili ergänzen die Süße der Tropenfrucht perfekt und grüne Minze rundet das ungewöhnliche Geschmackserlebnis frisch ab. Für Raffinesse sorgt Limettensaft, der dem Gericht eine feine Säure verleiht. Insbesondere die Kombination mit Zwiebel macht einen Mangosalat zum raffinierten Geschmackserlebnis. Sie gehört auch zu den Zutaten für unseren Fenchel-Mango-Salat, der mit einem Dressing aus Granatapfelsaft, Balsamico und Rapsöl angemacht wird. Mangos lassen sich aber nicht nur mit Früchten und Gemüse kombinieren, sondern werden in der asiatischen Küche auch gerne in kräftigen Reis- und Nudelgerichten verwendet: Unser Rezept für den Glasnudel-Mango-Salat mit Entenbrust ist das beste Beispiel. Noch hungrig? Dann kombinieren Sie unser Roastbeefsteak-mit-Salat-Rezept statt mit grünem Salat doch einfach mit dieser fruchtigen Variante!

Zu diesen Speisen passt der exotische Mangosalat

Verwenden Sie unser Mangosalat-Rezept auch einmal für die Zubereitung einer Beilage. Besonders gut harmoniert der raffinierte Salat mit Fisch. Ob Sie diesen in roher Form wie beim japanischen Sashimi oder als gegrillte bzw. gebratene Fischspieße mit Mangosalat genießen, ist reine Geschmackssache. Das saftige Obst wird hier mit Avocado kombiniert. Sie können aber auch einen Mango-Rucola-Salat zu Ihren Fischgerichten reichen. Das leicht herbe Aroma der Rauke bildet einen leckeren Kontrast zu der charakteristischen Süße der Mango. Diese entfaltet die Frucht übrigens nur dann, wenn sie richtig reif ist. Ob das der Fall ist, sagt Ihnen beim Einkauf Ihre Nase: Schnuppern Sie an der Mango Ihrer Wahl. Reife Exemplare verströmen einen intensiven Duft. Und: Wenn das Fruchtfleisch bei Druck leicht nachgibt, hat es den optimalen Reifegrad erreicht. Wie Sie den Kern leicht herauslösen und eine Mango am besten schälen, verrät Ihnen unser Obst- und Gemüse-Experte.