Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Mangoldsuppe

Mangoldsuppe

Leckere Gemüsesuppe für den Sommer: Unsere cremige Mangoldsuppe besticht mit ihrem leicht herben Aroma, das an Spinat erinnert. Gleich ausprobieren!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 450 g Mangold

  • 0.5 Zitrone, unbehandelt

  • 2 Knoblauchzehe

  • 2 Schalotte

  • 2 EL Olivenöl

  • 800 ml Gemüsebrühe

  • 250 g Kichererbsen (Konserve)

  • 200 ml Sahne

  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 30 g Pinienkerne

  • 60 g Parmesan, gehobelt

Zubereitung
  1. 1

    Mangold gründlich waschen, die Stielenden abschneiden und die Stiele sowie Blätter in mundgerechte Würfel schneiden. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Knoblauch pellen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Schalotten pellen und hacken.

  2. 2

    Olivenöl in einem Topf erhitzen. Schalotten und Knoblauch hineingeben und glasig schwitzen. Zitronenabrieb und Mangoldstiele zugeben und 5 Minuten mit anschwitzen. 4 EL Mangoldstiele für die Garnitur entnehmen und beiseitestellen. Übriges Gemüse mit Paprikapulver bestäuben und vermengen. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Kichererbsen und Sahne zugeben und für 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  3. 3

    Die Suppe von der Herdplatte ziehen und mit dem Pürierstab fein pürieren. Mangoldblätter zugeben und weitere 5 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4

    Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl goldbraun rösten. Mangoldsuppe in tiefe Teller füllen und mit gerösteten Mangoldstielen, Pinienkernen und Parmesan toppen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1754kJ 21%

    Energie

  • 419kcal 21%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 32g 46%

    Fett

  • 15g 30%

    Eiweiß